Base, Liquid und Nikotin Shots

14.01.2020 21:29

Dein eigenes Liquid mit Basen und Nikotin Shots herstellen

Du liebst deine Dampfe und hast dein Lieblingsliquid längst gefunden? Jetzt willst du mehr, als nur 10 ml. und hast dich fürs selbst mischen entschieden? Kein Problem, alles was du dazu brauchst ist eine Base und die passenden Aromen.

Bei der Base hast du die Wahl zwischen einem 50/50 Anteil (PG und VG), sowie einer High-VG Base bestehend aus 70 Prozent VG und 30 Prozent PG.

Die klassische 50/50 Base ist vor allem für MTL Dampfer, aber auch für DL Dampfer geeignet. Besonders große Wolken kannst du mit einer 70/30 Base fabrizieren. Diese Liquid Base eignet sich vor allem für DL-Geräte.

Ob du Nikotin Shots hinzufügen möchtest, ist abhängig von deinem persönlichen Geschmack. Viele Dampfer verzichten auf den Zusatz von Nikotin, viele möchten jedoch eine gewisse Stärke erreichen. Mit einem Mischungsrechner ermittelst du ganz bequem deinen Bedarf und fügst entsprechend Nikotin Shots hinzu.

Kreiere deine eigenen Geschmacksrichtungen

Du hast nicht nur einen Lieblingsgeschmack, sondern gleich mehrere? Kein Problem, als Selbstmischer hast du alle Möglichkeiten, um dein Wunschliquid herzustellen.

Neben der Base und optional Nikotinshots, kannst Du aus hunderten Aromen wählen und deinen Lieblingsgeschmack kreieren. Du wolltest schon immer mal Erdbeere mit Vanille und einem Hauch Tabak mischen? Dann besorge dir einfach die passenden Aromen und erstelle deine eigene Mischung.

Wie genau du dein Aroma anmischst, hängt von der gewählten Marke ab. In der Regel werden zwischen 1 und 5 Prozent Aroma genutzt, verlass dich hier aber ganz auf die Herstellerangaben und auf deinen eigenen Geschmack.

Günstiger Zubehör um größere Mengen Liquid herzustellen

Um selbst Liquid zu mischen, brauchst du neben Base, Aroma und Nikotinshots nur wenig Zubehör. es empfiehlt sich kleine Fläschchen mit Tropföffnung bereitzuhalten, denn dort kannst du deine Liquids abfüllen. Außerdem ist ein Messbecher erforderlich, um die passende Menge Base abzumessen. Genau dosieren kannst du mit einer Einwegspritze.

Du hast selbst die Wahl, ob du gleich größere Mengen herstellst oder ob du dir einen Liter Base kaufst und nach Bedarf immer wieder neu mischst. Manche Aromen haben eine Reifezeit von mehreren Wochen, viele kannst du jedoch sofort dampfen. Es empfiehlt sich immer ein paar Nic Shots auf Vorrat zu haben, wenn du spontan mal etwas neues anmischen willst.

Feinschmecker Mischungen mit oder ohne Nikotin Shots

Wenn du schon länger dampfst, wirst du sicher schon mal übers selbstmischen nachgedacht haben. Trau dich ruhig, denn es hört sich schwerer an, als es ist. Wenn du dich für ein Long-Fill-System entscheidest, brauchst du sogar nur noch mit Base und einem Nic Shot auffüllen. Natürlich kannst du ganz nach Belieben Menthol oder Sweetener hinzufügen. Alles was du für deine individuelle Mischung brauchst, findest du im Online Shop.

#Bildrechte: Basen und Shots - InnoCigs


Kommentar eingeben