Cream Team Aromen

Cream Team Aroma: Eiscreme zum Dampfen

Cream Team Aroma stammt von den Monster Vape Labs, die bekannt für ihre geschmacklich definierten Produkte sind. Dampfer können bei der Cream Team-Kollektion aus drei Geschmacksrichtungen wählen, die von süßen Eiscreme-Varianten aus den USA inspiriert sind. Mit Cinnaroll wird eine Kombination aus herben Zimtrollen mit süßem Vanilleeis geboten. Neapolitan schmeckt nach dem Trio Schokolade, Vanille und Erdbeeren, während Buttercream nach aromatischer Buttercreme schmeckt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Cream Team Aroma: wichtige Merkmale

  • Die Flasche wird vor dem Gebrauch mit einer Base aufgefüllt und gut geschüttelt
  • Es handelt sich um hochkonzentrierte Aromen, die nicht ohne Base gedampft werden sollten
  • Erhältlich in 3 Geschmacksrichtungen: Cinnaroll, Buttercream, Neapolitan
  • Je nach Geschmack können Nikotin-Shots hinzugefügt werden
  • Geeignet für den DL- und MTL-Bereich
  • Abgefüllt sind die Aromen in Chubby Gorilla-Flaschen
  • Füllmenge: 18 ml
  • Qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe wurden zur Herstellung verwendet

Lieferumfang

  • 1 x 18 ml Aromen von Monster Vape Labs in 3 süßen Geschmacksrichtungen zum Mischen eigener Liquids, abgefüllt in eine Flasche mit 60 oder 120 ml Füllvolumen
  • 1 x Verpackung

Intensive Geschmacksrichtungen zum selber Mischen

Auf der Suche nach einem geschmacklich passendem Liquid bietet sich die Nutzung hochwertiger Aromen an. Die Produkte von Monster Vape Labs werden für Selbstmischer angeboten, mit denen eigene Liquids ohne Utensilien eigenständig angemischt werden können. Zum Mischen werden neben den bereits abgefülltem Aromen eine Base und wahlweise ein Nikotin-Shot oder eine Nikotin-Base benötigt. Die Menge an Basisliquid ist abhängig von der Flaschengröße:

  • 60 ml: 42 ml Base
  • 120 ml: 102 ml Base

Da sich in der Flasche bereits 18 ml Aroma befinden, werden die genannten Füllmengen zum Mischen empfohlen. Bei der Nutzung eines Nikotin-Shots wird die Menge entsprechend verringert. Nach dem Hinzugeben der Base wird die Flasche geschlossen und gut geschüttelt. Eine kurze Reifezeit von bis zu zwei Tagen wird empfohlen.