Juice Bomb

Juice Bomb: Shake and Vape ohne Problem

Das Mischen der Juice Bomb-Liquids geht leicht von der Hand. Die 75 ml-Flasche mit den 50 ml Liquid-Inhalt wird mit einer passenden Base komplett aufgefüllt, verschlossen und geschüttelt. Nun ist es bereit zum Dampfen und kann in die E-Zigarette gefüllt werden. Dafür werden keine Utensilien oder andere Hilfsmittel benötigt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Juice Bomb Liquids: wichtige Merkmale

  • Bei der Nikotinstärke setzt der Hersteller auf 0 mg/ml, damit sich der Vaper selbst für einen Shot entscheiden kann
  • Diese werden einfach zusammen mit in die Flasche gemischt und wirken sich nicht negativ auf das Endaroma aus
  • Erhältlich in 5 Geschmacksrichtungen, die aufgrund des Double Up-Konzepts besonders intensiv im Geschmack sind
  • Ausgelegt auf das Dampfen im DL- und MTL-Bereich
  • Die Liquids sollten nicht pur gedampft werden
  • Füllmenge: 50 ml
  • Abgefüllt sind die Liquids in eine Flasche mit 75 ml Fassungsvermögen, die zum Mischen ohne Utensilien genutzt wird
  • Zusammensetzung: 70 % pflanzliches Glyzerin (VG), 30 % Propylenglykol (PG), Aromen

Lieferumfang

  • 1 x 50 ml Shake and Vape Liquids von Juice Bomb in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen ohne Nikotin in eine 75 ml-Flasche zum direkten Anmischen abgefüllt
  • 1 x Verpackung

Juice Bomb: Intensive Double Up-Aromen

Wenn sich Vaper für das Dampfen dieser Kollektion entscheiden, warten Liquids mit einem kräftigen Aroma auf ihren Einsatz. Es handelt sich um Kombinationen aus den verschiedensten Noten, die würzig, fruchtig und süß sind. Zu den Highlights der Kollektion gehören Aromen wie "Apple Rumble", die den beliebten Geschmack von Apfel-Streuselkuchen im Mund entfalten oder Kreationen wie "Bad Boy Rocket Fuel". Bei diesem Liquid handelt es sich um eine Melange aus Anis, frischem Menthol und Eukalyptus sowie fruchtigen Beeren für einen vollen Körper. Die einzelnen Variationen können problemlos untereinander ausgetauscht werden, was den täglichen Favoriten genüsslich in den Vordergrund hebt. So kann sich der Vaper jeden Tag über eine andere Geschmacksrichtung freuen.