18-Jahre-Siegel

Cheap Thrills


Cheap Thrills

Liquids der Marke Cheap Thrills sind nicht mehr wegzudenken. Als Tochterlabel der Firma SVC Labs stammen die Liquids aus Großbritannien und werden dort unter höchsten Qualitätsansprüchen produziert. Überall erfreuen sich die Liquids einer großen Beliebtheit. Kein Wunder, denn SVC Labs spielt nicht nur hinsichtlich Qualität und Produktdesign in der ersten Liga, sondern auch hinsichtlich des Geschmacks.

Wir von eZigarettenkönig bieten Ihnen eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Cheap Thrills Liquids, die Sie bequem und günstig online bestellen können. Des Weiteren möchten wir Sie im Folgenden darüber informieren, was Sie von dem Label erwarten können, für wen sich die Liquids eignen, was Sie vor dem Kauf beachten sollten.

Weitere Produkte

Grundlegende Informationen – Wofür brauchen Sie Cheap Thrills Liquids?

Falls Sie gerade erste mit dem Dampfen anfangen, stellen Sie sich vielleicht die berechtigten Fragen, wozu Sie Liquids brauchen und auf was Sie bei Kauf achten sollten. Benötigt werden E-Liquids, kurz Liquids, für das Dampfen einer elektronischen Zigarette. Eine E-Zigarette unterscheidet sich von einer herkömmlichen Zigarette insofern, dass kein herkömmlicher Tabak geraucht wird und dass entsprechend auch kein Verbrennungsprozess stattfindet. Stattdessen funktioniert eine E-Zigarette mit einem elektrisch beheizten Verdampfer inklusive Wendel, durch den eine Flüssigkeit, das E-Liquid, vernebelt beziehungsweise verdampft wird. Der Dampf wird vom E-Zigaretten “Raucher” inhaliert, indem er an der E-Zigarette zieht.

Woraus setzt sich ein E-Liquid zusammen?

E-Liquids bestehen für gewöhnlich aus drei bis fünf Zutaten, die in ihrem Mischverhältnis zueinander von Liquid zu Liquid variieren können. Die leicht zähe Flüssigkeit basiert in der Regel auf einem Gemisch aus den Lebensmittelzusatzstoffen Propylenglycol und pflanzlichem Gycerin, einem Lebensmittelaroma, destilliertem Wasser sowie gegebenenfalls Nikotin. Pro Milliliter Liquid dürfen maximal 20 Milligramm Nikotin zugesetzt werden. Höher dosierte Liquids dürfen laut aktueller Rechtslage nicht verkauft werden. Je nach Hersteller unterscheidet sich die Zusammensetzung der Liquids. Für gewöhnlich bietet jeder Hersteller jede Liquid-Sorte in mehreren Dosierungen an, die zwischen 0 und maximal 20 Milligramm Nikotin-Gehalt liegen. Auch der Anteil der anderen Bestandteile kann von Hersteller zu Hersteller und von Liquid zu Liquid variieren.

Bei sogenannten Premium-Liquids, um die es sich auch bei Cheap Thrills Liquids handelt, beträgt das Verhältnis von Propylenglycol zu Glycerin meist 30 zu 70 Prozent, allerdings umfasst das Sortiment der Marke auch Liquids mit einem Verhältnis von 50 zu 50 Prozent. Aufgrund des höheren Glycerin-Anteils zeigt sich der Dampf voller. Die “Nebelwolke”, die beim Dampfen des Liquids entsteht, gestaltet sich im Vergleich zu einem 50/50-Liquid deutlich stabiler und fülliger.

Welche Nebenwirkungen können entstehen?

Einige Nutzer berichten, dass es beim Inhalieren zu Hustenreiz kommt und führen dies auf eine Allergie gegen Propylenglycol zurück. Allerdings ist es anfangs ganz normal, dass sich der recht volle Dampf etwas zu viel anfühlt. Besonders gilt das für Liquids, die mit Nikotin angereichert sind. Stellen Sie bei sich selbst eine starke Empfindlichkeit oder Allergie gegen Propylenglycol fest, einem Stoff, der auch Kosmetikprodukten und Zahnpasta Verwendung findet, sollten Sie lieber zu einem reinen VG-Liquid (vegetable Glycerin) greifen. In den meisten Fällen handelt es sich bei dem anfänglichen Hustenreiz jedoch nur um einen temporären Nebeneffekt, der sich nach kurzer Zeit wieder legt. Sollte sich der Hustenreiz auch nach kurzer Zeit der Gewöhnung nicht lindern, überprüfen Sie bitte Ihr Gerät oder greifen Sie auf ein Liquid ohne Propylenglycol zurück.

Gut zu wissen: Cheap Thrills Liquids enthalten keinerlei Zusatzstoffe, welche die Atemwege betäuben, nachträglich reizen oder mit sonstigen unangenehmen Nebenwirkungen einhergehen.

Cheap Thrills Sorten

Cheap Thrills bietet Dampfern ein vielseitiges Sortiment an Liquids in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen an. Besonders beliebt ist die Produktreihe “Cheap Thrills On Ice”, die drei fruchtige Liquids mit erfrischendem Cooling Effekt umfasst. Teil davon ist beispielsweise Cheap Thrills Rush Rush Ice, ein Liquid, dass mit dem Aroma himmlisch süßer Erdbeeren, fruchtiger Wassermelone und dem für Cheap Thrills speziellen “Koolada” Aroma überzeugt. Wer keine Ice-Aromen mag, greift hingegen lieber zu den fruchtigen Sorten Rush Rush Yayo und Sunset Strip. Kuchig-keksig wird es hingegen mit Glory Glaze, das nach frisch gebackenen, mit Zucker überzogenen Blaubeer-Donuts schmeckt.

Das Label produziert für Dampfer sowohl nikotinfreie Liquids, als auch Liquids mit einem Nikotingehalt von 6 oder 12 Milligramm. Bitte beachten Sie, dass nikotinhaltige Produkte ausschließlich für Personen über 18 Jahren geeignet sind. Kinder, Jugendliche, Schwangere, Stillende, Nichtraucher und Menschen mit Herz-Kreislauf- oder Lungenerkrankungen sollten auf Nikotin verzichten, da es sich bei Nikotin um einen Giftstoff handelt. Achten Sie bei Gebrauch der Liquids in außerdem darauf, dass das Liquid nicht in Ihre Augen oder auf Ihre Haut gelangt. Waschen Sie sich in dem Fall unmittelbar die Hände oder spülen Sie Ihre Augen mit klarem Wasser aus.

Wo sind Cheap Thrills Liquids erhältlich?

Cheap Thrills Liquids sind für Dampfer unter anderem bei eZigarettenkönig erhältlich. Neben den Liquids in verschiedenen Geschmacksrichtungen, können Sie bei eZigarettenkönig sämtliches Zubehör sowie elektrische Zigaretten verschiedener Hersteller erwerben, damit Sie ihr Lieblingsliquid der Marke auch fachgerecht anwenden können. Auf diese Weise liefert eZigarettenkönig Ihnen alles, was Sie für das Dampfen mit Cheap Thrills benötigen.

© 2018 Copyright eZigarettenkönig | designed by ONMA Online Marketing GmbH | Sitemap |  AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt