18-Jahre-Siegel

eZigarettenkoenig – Die elektrische Zigarette

Die E-Zigarette – Was ist eine elektrische Zigarette?

Die Funktion der e-Zigarette basiert auf dem Verdampfungsprozess. Dieser Prozess wird mit elektrischer Energie erzeugt. Bekannt sind in Bezug auf die e-Zigarette auch die Begriffe e-Rauchen und e-Dampfen. Im folgenden Text wird Ihnen der Zusammenhang von Verdampfer, Akku, e-Liquid und Depot erklärt. Unterschieden werden im E Zigaretten König Shop zwei verschiedene Modelle. Es gibt e-Zigaretten die man auf den ersten Blick gar nicht von normalen Zigaretten unterscheiden kann und solche wo man den Unterschied sofort sieht. Aber egal welches Design, es liegt immer das gleiche Grundprinzip vor: durch das Ziehen am Mundstück der e-Zigarette wird die Elektronik in Gang gesetzt. Die Energie wird darauf hin vom Akku zum Atomizer geleitet. Danach erhitzen sich die Metallspiralen des Atomizers und somit wird die e-Liquid zum Verdampfen gebracht, die daraufhin vom Mundstück als Dampf vom Benutzer aufgesogen wird. Auch e-Zigaretten enthalten Nikotin.

Wie sollte eine elektrische Zigarette aussehen?

Bei einer e-Zigarette die wie eine echte Zigarette aussieht gibt es oft das Problem, dass man in einer Nichtraucherzone als Raucher geoutet wird und nicht als e-Raucher, und somit kann man in arge Erklärungsprobleme kommen. Für Menschen die keine Erfahrung mit Zigaretten haben ist es manchmal gar nicht so einfach den Unterschied der beiden Zigaretten zu erkennen. Des Weiteren vermittelt eine echt aussehende elektrische Zigarette einem selbst das Gefühl eine echte zu rauchen, was bekanntermaßen das Aufhören  zusätzlich erschweren kann. Bei anderen Modellen aus dem E Zigaretten König (zuständig auch für Baden Wuerttemberg, Sachsen, Bayern und alle anderen Bundesländer), die eindeutig von einer echten zu unterscheiden sind, entsteht niemals sofort der Eindruck dass man Rauchen würde. Auch sorgen die flachen Mundstücke dafür dass sie auf angenehme Weise zwischen den Lippen liegen und das e-Rauchen äußerst angenehm gestalten. Letztendlich sollte aber jeder Benutzer selbst entscheiden welches Modell für ihn in Frage kommt und vor allen Dingen welches sich als angenehmer gestaltet.

Sollte man Aroma Depots selber nachfüllen?

Der E Zigaretten König (zuständig auch für Baden Wuerttemberg, Sachsen, Bayern und alle anderen Bundesländer) bietet bereits gefüllte Depots an. Im Angebot sind neun Geschmacksrichtungen und vier verschiedene Nikotinstärken. Ein bereits gefülltes Depot braucht nur aus seiner Packung genommen zu werden und kann dann sofort in die elektrische Zigarette eingesetzt werden. Wem diese Aromen nicht ausreichen, der kann seine e-Zigarette auch selber nachfüllen. Hierzu bietet der E Zigaretten König (zuständig auch für Baden Wuerttemberg, Sachsen, Bayern und alle anderen Bundesländer) fast einhundert verschiedene Aromen in vier Nikotinstärken bei den e-Liquids an. Hier gibt es dann für jeden das passende Aroma, beispielsweise Apfel oder Zimt. Außerdem ist selbstfüllen preiswerter. Das Nachfüllen bereitet auch keine Probleme, denn alle e-Liquids werden vom E Zigaretten König (zuständig auch für Baden Wuerttemberg, Sachsen, Bayern und alle anderen Bundesländer) so geliefert, dass es ganz einfach funktioniert. Alle Nachfüllpackungen vom e-Liquid haben einen kindersicheren Verschluss.

Das Funktionsprinzip des Aroma Depots

Ein e-Liquid wird auch als Aroma Depot, Kartusche oder einfach als Mundstück bezeichnet. Es ist eine Kunststoffhülle, die von einem Vliesmaterial ummantelt wird. Je nach Modell sitzt das Depot entweder im Mundstück der elektrischen Zigarette oder direkt davor. Die Funktion ist dabei aber gleich. Über das Vliesmaterial wird die e-Liquid aufgenommen und gespeichert bis die Aroma-Flüssigkeit über die feinen Metallfäden des Atomizers in die Verdampferkammen geleitet wird. Die elektrische Zigarette vom Liquidshop Brandenburg (zuständig auch für Baden Wuerttemberg, Sachsen, Bayern und alle anderen Bundesländer) besteht also immer aus Akku, Verdampfer und Depot mit Mundstück. Alle Aroma Depots sind nachfüllbar. Die Depots sollten allerdings nicht öfter als vier oder fünf Mal nachgefüllt werden, weil das Vlies bei zu häufigem Auffüllen an Substanz verliert und somit nicht mehr im gleichen Maße Flüssigkeit einlagern kann und des Weiteren sollten auch die hygienischen Aspekte beim häufigen Gebrauch desselben Mundstücks bedacht werden.
Die elektrische Zigarette wird im E Zigaretten König (zuständig auch für Baden Wuerttemberg, Sachsen, Bayern und alle anderen Bundesländer) in den verschiedensten Arten und mit dem unterschiedlich starken Gehalt an Nikotin preisgünstig zum Kaufen angeboten.

Kontakt für E Zigaretten König Team

Fachhandel für elektrische Zigarette, Liquids und Zubehör bekannter Marken

Lars Händel

Kurzer Weg 1A

06386 Osternienburger Land

Fax:       032223 – 770 684

info@ezigarettenkoenig.de

ezigarettenkoenig.de

© 2018 Copyright eZigarettenkönig | designed by ONMA Online Marketing GmbH | Sitemap |  AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt