Unser Angebot richtet sich
ausschließlich an volljährige Personen.

Um diese Seite zu betreten,
müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Joyetech eGo-CC

\ Joyetech eGo-CC

Die Joyetech eGo-CC

Kaum ein Trendprodukt genießt eine facettenreiche Dynamik wie die elektrische Zigarette. Ein neues Highlight auf diesem Markt wird durch die Joyetech eGO-CC verkörpert. Die eGo-CC von Joyetech wurde mit hochwertigem Edelstahl aufgewertet und sticht dem Betrachter damit besonders ins Auge. Doch nicht nur die Designaspekte wurden aufgegriffen, auch die Technik, die im Inneren der elektrischen Zigarette zum Einsatz kommt wurde weiter verbessert.

Bei der Joyetech eGo-CC handelt es sich um einen Clearomizer, der mit den gleichen Verdampferköpfen arbeitet wie die gesamte eGo-C Serie, jedoch wurde bei diesem Modell die Luftzufuhr derart optimiert, wodurch das Blubbern und Kleckern der Vergangenheit angehört. Die Sichtfenster, die sich in diesem eleganten Design befinden, tragen nicht bloß zu einem modernen und zeitlosen Aussehen bei. Sie sorgen zudem dafür, dass der Füllstand des Tanks jederzeit im Blick ist und man nie von einem leeren Tank überrascht wird. Selbst das Fassungsvermögen der eGo-CC ermöglicht mit seinem 2,4 ml Tank gut über den Tag kommen zu können. Im Handel werden für die eGo-CC im Set Akkus mit zwei unterschiedlichen Kapazitäten angeboten. Einmal ein Akku über 650 mAh aber auch Akkus mit 1000 mAh können im Starterset für die eGo-CC erworben werden. So kann die eGo-CC nach persönlichem Geschmack zusammengestellt werden. Die gute Wiedergabe des Aromas und die herausragende Dampfentwicklung der eGo-CC gehören zur Oberklasse der E-Zigaretten. Der Handel bietet das Starterset mit einem 220-Volt-Netzteil, einem USB Ladekabel, einem Mundstück, zwei Tankdeckeln sowie zwei Verdampferköpfen an. Der Akku aus dem Set bietet zwei Modi, zwischen denen man beliebig wechseln kann. Einer ist ein geregelter Modus, der andere ein ungeregelter. Der Verdampfer ist aus Edelstahl gefertigt. Zudem ist er Designtechnisch wie gewohnt sehr hochwertig. Das Verdampferwechselsystem der eGo-CC ist das gleiche, was auch schon in der eGo-C und der eRoll.

Im Körper des Clearomizer ist ein Tank integriert in diesem wird der Kopf des Verdampfers mithilfe einer Base hineingesteckt. Der Wechsel des Verdampferkopfs ist nicht ganz so einfach wie bei anderen E-Zigaretten. Für den Wechsel ist ein wenig Fingerspitzengefühl benötigt.

Über den oberen Teil des Clearomizer wird direkt über das Mundstück die Luft angesaugt. Das ist die wesentliche Neuerung des Clearomizer. Bei allen anderen E-Zigaretten des Herstellers Joyetech wird die Luft zwischen dem Akku und dem Verdampfer angesaugt. Dies ist auch der Grund, aus dem bei den Modellen eGo-C, eGo-T oder eRoll bei einer falschen Zugweise Liquid ausläuft. Dieses Problem des sogenannten “siffens” tritt bei der eGo-CC nicht mehr auf. Durch den weiteren Weg des Dampfs wird dieser deutlich abgekühlt. Ähnlich wie bei einem Bottom Coil System anderer Hersteller. Der Verkaufspreis der eGo-CC liegt zwischen 45 und 55 Euro. Damit ist das Modell nicht gerade günstig, bietet dafür jedoch eine gute Qualität. Für Einsteiger ist dieses Set nur bedingt zu empfehlen, das liegt definitiv nicht an der hochwertigen Qualität, sondern an dem einfachen Fakt, dass nur eine E-Zigarette im Set enthalten ist.

Aktuelle Infos

WM Special

Die WM 2018 beginnt! Fußballliebhaber haben sich auf diese wundervolle Zeit schon lange gefreut. Denn die letzte Fußballmeisterschaft ist schon vier Jahre her. 2014 war unser Jahr und wir sind voller Zuversicht, dass dieses Jahr wieder so erfolgreich wird. Schon im Jahr 2014 haben die deutschen Spieler eine bestimmte Taktik gehabt, um sich auf das

Wir dampfen in den Sommer

Der Sommer ist da! Sehnsüchtig haben wir alle auf den Sommer gewartet und nun steht er vor der Tür. Denn seit dem 01.06. ist der offizielle Sommerbeginn. Alles erscheint einem irgendwie schöner als sonst, sobald man die warmen Sonnenstrahlen auf seiner Haut spürt. Da es jetzt schön warm ist, kann man wieder seine Lieblingssommerbekleidung tragen

Mix and Match

Wir machen unser eigenes Ding! Wofür steht eigentlich die Abkürzung MI im Kalender? Natürlich für den Mix-and-Match-Day! Anstatt einfach das Standardprodukt zu nehmen machen wir lieber das was uns gefällt und in diesem Fall meinen wir natürlich Shake and Vape. Vielfalt in 2 Schritten Wer hat schon Lust darauf immer dasselbe zu machen? Wenn auch

Kaffeepause

Wenn Stress eine Jahreszeit wäre Hurra, hurra der Frühling ist verplant? Erst der Frühjahrsputz, dann die Feiertage mit obligatorischem Familienbesuch und dann muss auch noch der Garten gemacht werden. Das Frühjahr ist wirklich eine stressige Zeit. Einfach mal relaxen Bei all den Aufgaben und Terminen ist es schwer eine ruhige Minute zu finden. Schade eigentlich,

© 2018 Copyright eZigarettenkönig | designed by ONMA Online Marketing GmbH | Sitemap |  AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt