Dr Frost Shake and Vape

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13

Dr Frost Shake and Vape Liquid: kühlende Aromen

Die Palette an Aromen, die die Kollektion dem Dampfer bietet, reicht von Pfefferminz-Bonbons, die mit einem Hauch Himbeere verfeinert sind, über einen süßen Erdbeer-Shake bis hin zu Eiscreme mit Kirschgeschmack. Alle Geschmacksrichtungen haben einen kühlen Charakter, der einen erfrischenden Dampf erzeugt, der von den hochwertigen Zutaten profitiert.

Dr Frost Aromen Liquid: wichtige Merkmale

  • Die einzelnen Geschmacksrichtungen werden ohne Nikotin hergestellt
  • Dampfer können je nach Geschmack Nikotin-Shots zu den Liquids hinzufügen
  • Erhältlich in 15 Geschmacksrichtungen, die ein kühlendes Gefühl vermitteln und an den Winter erinnern
  • Füllmengen: 25 ml, 100 ml
  • Abgefüllt sind die Liquids in eine größere Flasche: 25 ml Aromaliquid in 30 ml Flasche und 100 ml Aromaliquid in 120 ml Flasche
  • Ausgelegt auf das Dampfen im DL-MTL-Bereich
  • Nicht geeignet für das pure Dampfen/li]
  • Die Aromen müssen zuerst mit einer Base aufgefüllt werden, um dampfbereit zu sein
  • Die Aromen verändern sich nicht durch das Beimischen von Nikotin-Shots
  • Die Flaschenform erleichtert das Mischen und Befüllen des E-Kits
  • Hergestellt aus hochwertigen Zutaten: 70 % pflanzliches Glyzerin (VG), 30 % Propylenglykol, Aromen

Lieferumfang

  • 1 x 25 ml in 30 ml Flasche oder 100 ml in 120 ml Flasche Dr Frost Shake and Aroma in verschiedenen Geschmacksrichtungen ohne Nikotin zum Mischen
  • 1 x Verpackung

Einfach zu mischen

Mit den Liquids der Kollektion findet sich ein mit wenigen Handgriffen zu mischendes Erzeugnis, welches in einer Flasche angemischt werden muss. Der Dampfer muss die Flasche öffnen und mit Base aufüllen. Dann wird die Flasche geschüttelt und tropffrei in den Tank der E-Zigarette gefüllt. Aufgrund der Flaschenform gehen Tropfen nicht daneben und über Pipetten lassen sich ebenfalls große Mengen des Liquids entnehmen. Die Liquids lassen sich direkt in der Flasche anmischen oder in eine separate gegeben werden, falls noch genauere Mischungen umgesetzt werden sollen.