18-Jahre-Siegel

E-Zigarette

Das Dampfen mit einer E-Zigarette

Aufgrund der geschmacklichen Vielfalt und des anpassbaren Nikotingehalts steigen viele Raucher von herkömmlichen Zigaretten auf eine E-Zigarette um. Das Dampfen mit einer E-Zigarette bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihr Dampferlebnis an Ihre persönlichen Wünsche anzupassen.

Hier erfahren Sie, was Sie über E-Zigaretten wissen müssen, wo Sie als Dampfer E-Zigaretten erhalten können, welche Arten von Liquids es gibt und was Sie als Einsteiger beachten müssen.

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

E-Zigaretten werden auch elektrische Zigaretten oder Elektrozigaretten genannt. Beim Dampfen mit einer elektrischen Zigarette wird eine Flüssigkeit, die unter anderem ein Aroma und wahlweise Nikotin enthält, mittels elektrischer Erhitzung zum Verdampfen gebracht, wobei ein Nassdampf entsteht, den der Konsument paffen oder inhalieren kann. Diese Flüssigkeit bezeichnet man als E-Liquid.

Die Vielseitigkeit von E-Zigaretten

Die Geschmacksvielfalt bei E-Zigaretten

Bei den meisten nachfüllbaren E-Zigaretten kann man als Dampfer beliebig zwischen verschiedenen Liquids hin und her wechseln. Beim Wechseln des Geschmacks sollte man immer einen sauberen Clearomizer nehmen und niemals in den vorhergehenden einfüllen, da es sonst zu Geschmacksvermischungen kommt und unter Umständen ein völlig nicht schmeckender Liquidgeschmack entsteht. Dazu sollte man immer 1-2 Reservetanks sogenannte Clearomizer im Hause haben.

Auf diese Weise können Sie mit Ihrer E-Zigarette optimal von der großen Geschmacksvielfalt von E-Liquids profitieren. Liquids gibt es sowohl mit Mentol- oder Tabakgeschmack als auch in süßen Varianten und fruchtigen Sorten. Da es als Anfänger schwierig sein kann, aus der Menge an Geschmacksrichtungen zu wählen, gibt es die Möglichkeit, Liquids in einem Probierset zu kaufen. Diese Probiersets der Firmen SilverConcept und American Stars bestehen aus einer Auswahl verschiedener Geschmacksrichtungen, damit Sie mehrere Sorten ausprobieren können, um ein Liquid nach Ihrem Geschmack zu finden.

Der Nikotingehalt kann angepasst werden

Neben verschiedenen Geschmacksvariationen haben Dampfer bei den E-Liquids auch die Wahl zwischen unterschiedlichen Nikotinstärken. Außerdem ist es bei den meisten Geschmacksrichtungen möglich, sie in einer nikotinfreien Variante zu erhalten.

Um herauszufinden, welche Nikotinmenge für Sie die richtige ist, richten Sie sich am besten nach Ihrem bisherigen Rauchverhalten. Wenn Sie vor dem Umstieg auf eine E-Zigarette wenig geraucht haben, bieten sich Liquids mit einem niedrigen Nikotingehalt an. Haben Sie zuvor viel geraucht, sollten Sie einen höheren Nikotingehalt wählen. Sollte es im Hals kratzen, ist die gewählte Nikotinstärke zu hoch und es sollte eine niedrigere Nikotinstärke genommen werden. Während Sie mit Ihrer E-Zigarette dampfen, können Sie durch stärkeren oder schwächeren Zug die Intensität des Nikotingehalts zusätzlich beeinflussen.

Hinweise für E-Zigaretten-Anfänger

Ihre erste E-Zigarette sollte ein einfach zu bedienendes Einsteigergerät sein. Diese erkennt man meistens daran, dass auf aufwendige Bedienelemente wie Displays verzichtet wird. E-Zigaretten für Einsteiger haben zwar nicht so viele Funktionsmöglichkeiten wie Modelle für Fortgeschrittene, doch dafür sind sie leichter zu verwenden und können Ihnen den Übergang von herkömmlichen Zigaretten zur E-Zigarette einfacher gestalten. Später können Sie immer noch zu einem vielseitigeren Modell für Fortgeschrittene wechseln.

Gut zu wissen: Bei eZigarettenkönig erhalten Sie eine breite Auswahl an E-Zigaretten für Einsteiger und für Fortgeschrittene von verschiedenen Herstellern.

E-Zigarette bei eZigarettenkönig

Bei eZigarettenkönig können Sie sowohl als Einsteiger als auch als fortgeschrittener Dampfer die richtige E-Zigarette finden. Auch bezüglich Designs und Farben bietet sich Ihnen eine große Auswahlmöglichkeit. Nicht nur Ihre E-Zigarette können Sie bei eZigarettenkönig kaufen, sondern auch alles, was dazu gehört. eZigarettenkönig verfügt über ein breites Sortiment an Liquids von Herstellern mit zertifizierter Herkunft in einer großen Anzahl verschiedener Geschmacksrichtungen und Nikotinstärken.

Fällt Ihnen die Auswahl schwer, haben Sie auch die Möglichkeit, ein Liquid-Probierset von den Marken SilverConcept und AmericanStars auszutesten. Auch wenn Sie Zubehör wie Akkus, Taschen und Ladekabel für Ihre E-Zigarette suchen, sind Sie bei eZigarettenkönig richtig.

E-Zigaretten und bekannte Nebenwirkungen

Beim Dampfen mit einer E-Zigarette kann eine Reizung des Mund- und Rachenraumes auftreten. Dies liegt an dem in E-Liquids verwendeten Propylenglykol, das dem Hals- und Rachenraum Feuchtigkeit entzieht. Dies ist allerdings eine Umstellung, an die der Körper sich gewöhnen kann. Langzeitstudien zu den Auswirkungen einzelner Inhaltsstoffe von E-Liquids sind bisher noch nicht vorhanden. Allergiker sollten sich vor der Wahl eines Liquids über dessen Inhaltsstoffe informieren und diese auf allergieauslösende Inhaltsstoffe überprüfen.

Fazit zur E-Zigarette

E-Zigaretten überzeugen mit ihrer Geschmacksvielfalt und dem anpassbaren Nikotingehalt. Anfänger können bei der Auswahl auf Probiersets zurückgreifen und sollten sich bezüglich des Nikotingehalts an ihren bisherigen Rauchgewohnheiten orientieren. Beim Umstieg von herkömmlichen Zigaretten empfiehlt es sich, zunächst auf ein Einsteigermodell zu setzen, bevor ein Modell für Fortgeschrittene gewählt wird. Beide Varianten sowie zahlreiche verschiedene Liquids können Sie bei eZigarettenkönig finden.

Alternativen zu Liquids

Liquid nach Geschmack

Liquid nach Geschmack

Shake and Vape

© 2018 Copyright eZigarettenkönig | designed by ONMA Online Marketing GmbH | Sitemap |  AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt