18-Jahre-Siegel

Ezigaretten oder E-Zigarette kaufen

e-Zigarette beim eZigarettenkoenig

Dampfen statt rauchen – jetzt deine E-Zigarette kaufen!

Du willst mit dem Rauchen aufhören? Dann kann die E-Zigarette eine passende Alternative für dich sein. Doch halt! Bevor du deine E-Zigarette kaufen kannst, empfehlen wir dir, dir ein paar Grundkenntnisse anzueignen. Damit du dich nicht im Dschungel der Modelle verirrst, haben wir in unserem Shop die wichtigsten Fragen rund um den Kauf deiner elektronischen Zigarette kompakt beantwortet!

 

Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Die elektronische Zigarette dient dazu, den Rauchvorgang einer Tabak Zigarette zu simulieren. Sie besteht aus folgenden Komponenten:

  • Akkuträger – mit oder ohne Display

  • Lithium-Ionen-Akku

  • Verdampfer oder Pod-Systeme – je nach Modell

  • Verdampferkopf (Coil) oder Pod-Systeme – bestehend aus Drahtspule und Watte

  • Mundstück – fest verbaut oder austauschbar

Wie der Name schon sagt, bildet der Akkuträger das Gehäuse für den Akku. Er enthält außerdem die komplette Elektronik. Der Verdampfer wird auf den Akkuträger aufgeschraubt. Er dient als Tank für das Liquid. Darin befindet sich der Coil. Dabei handelt es sich um eine Drahtspule, die mit Watte bestückt ist.

Drückst du nun den Feuerknopf am Akkuträger, fließt Strom in den Draht und bringt ihn zum Glühen. Dadurch verdampft das Liquid. Den Dampf inhalierst du, indem du gleichzeitig am Mundstück ziehst. Eine elektrische Zigarette funktioniert also im Prinzip wie eine normale Zigarette – mit dem Unterschied, dass keine Verbrennung passiert: Liquid und Verdampfer statt Papier und Tabak.

 

Einziges Verschleißteil: der Verdampferkopf oder auch Coil genannt. Dieser nützt sich mit der Zeit ab. Sobald das Liquid sich im Geschmack verändert musst du den Coil austauschen. Die Lebensdauer ist abhängig vom jeweiligen Modell. Manche halten wochenlang, während andere nach ein paar Tagen gewechselt werden müssen. Die Kosten halten sich im Rahmen. Wir empfehlen dir, die passenden Köpfe für dein Modell gleich mitzubestellen. Damit bist du vor bösen Pannen gefeit. Und bereits ab dem zweiten Set profitierst du von 5 % Rabatt.

 

Ein Kit für alle Fälle – welche Geräte gibt es?

Jedes Modell erfüllt unterschiedliche Bedürfnisse. E-Zigaretten für Einsteiger gibt es als praktisches Kit. Sie sind meist sehr handlich, günstig in der Anschaffung und einfach zu bedienen. Feuerknopf drücken, ziehen und genießen – kein Schnickschnack, der Anfänger nur überfordert. Ein E-Zigaretten Set ist dafür gedacht, den Umstieg komfortabel und preiswert zu ermöglichen.

 

Akkuträger, Verdampfer, Coils und Ladekabel – in einem Kit ist alles enthalten, um sofort loszudampfen! Du bist dir noch nicht sicher, ob das Dampfen etwas für dich ist? In unserem Online-Shop findest garantiert das passende Kit oder Pod-System. Probieren geht über studieren!

Du bist bereits erfolgreich auf das Dampfen umgestiegen? Und deine erste Dampfe genügt deinen Bedürfnissen nicht mehr? Dann entdecke unsere E-Zigaretten für Fortgeschrittene. Durch diverse Modi und zahlreiche Einstellmöglichkeiten ermöglichen sie dir ein sehr individuelles Dampferlebnis. Vorausgesetzt, du bringt die nötige Erfahrung mit, damit du wirklich das Maximum aus diesen Geräten herausholen kannst. Stöbere gerne durch unseren E-Zigaretten-Shop und lass dich inspirieren.

 

Auch für Do-it-yourself-Begeisterte sind elektrische Zigaretten geeignet. Wählst du einen sogenannten Selbstwickelverdampfer, brauchst du keine fertigen Verdampferköpfe kaufen. Stattdessen wickelst du sie dir einfach selbst. Aber Achtung: Diese Geräte brauchen Know-how und gehören in erfahrene Hände.

Unsere Hersteller sind allesamt bekannte Größen der Branche. Da wir selbst leidenschaftliche E-Zigaretten-Nutzer sind, wählen wir die Modelle für unseren Shop sehr sorgfältig aus. Dadurch bieten wir dir eine große Auswahl bei bester Qualität. Wir führen folgende E-Zigaretten-Hersteller:

  • Uwell

  • Innokin

  • MyBlu

  • Wismec

  • Innocigs

  • Smok

  • Vaporesso

  • Vandy Vape
  • Joytech

  • Aspire u.v.m.

Du möchtest kein All-in-One Kit kaufen, sondern dir lieber die einzelnen Komponenten selbst zusammenstellen? Kein Problem. Auch unsere beiden Kategorien Verdampfer und Akkus sind gut gefüllt und warten darauf, von dir besucht zu werden!

 

Welche E-Zigarette passt zu mir?

Der wesentliche Unterschied liegt in der Zugtechnik. Es gibt zwei Möglichkeiten, das elektrische Rauchen zu genießen: Mund-zu-Lunge (MTL, Mouth to Lung, Backendampfen) oder Direkt-Lunge (DTL, Direct-to-Lung, Lungendampfen, Subohmdampfen). Diese Unterscheidung ist wichtig, damit du gleich die passende E-Zigarette im Kit kaufen kannst.

Beim MTL nimmst du den Dampf erst im Mundraum auf, um ihn dann erst im zweiten Schritt in die Lunge zu ziehen. Viele Tabakraucher konsumieren ihre Zigaretten auf diese Weise. Gehört du auch dazu? Dann solltest du einen Verdampfer mit straffem Zugwiderstand wählen.

 

Beim DTL ziehst du den Dampf mit einem Atemzug direkt in die Lunge – ähnlich wie bei E-Shishas. Dies funktioniert am besten mit Geräten, die einen geringen Zugwiderstand bieten. Diese Art des Dampfens ist für Umsteiger meist zu heftig, da hier große Dampfmengen inhaliert werden.

Ein Anhaltspunkt für den Zugwiderstand ist die Ohmzahl. Diese definiert den elektrischen Widerstand des Drahtes im Verdampfer. Als grobe Richtlinie gilt:

 

  • Ohmzahlen >1 – strammer Zug
  • Ohmzahlen <1 – offener Zug

Die falsche E-Zigarette für deine bevorzugte Zugtechnik zu wählen, ist ein beliebter Anfängerfehler. Bevor du dich also für ein Modell entscheidest, analysiere dein eigenes Rauchverhalten. Dann fällt dir der Umstieg leichter!

 

Was kostet eine gute E-Zigarette?

Genauso gut könntest du fragen: Was kostet ein gutes Auto? Da die Modelle sehr unterschiedlich sind, ist diese Frage pauschal nicht zu beantworten. Es kommt darauf an, was du dir erwartest: Bist du Anfänger und wünscht dir ein einfaches Kit? Welche zusätzlichen Funktionen soll sie an Board haben? Wie leistungsstark darf sie sein? Soll der Akku austauschbar sein? All diese Faktoren wirken sich auf den Preis aus.

Schaue daher bei der Wahl deines Gerätes nicht nur auf das Preisschild. Achte stattdessen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis. Lass dich beraten oder schicke uns eine Nachricht. Wir sind dir gerne bei der Auswahl behilflich!

 

Welche Vorteile bietet eine E-Zigarette?

Vorweg: Sie ist und bleibt ein Genussmittel und darf nur verantwortungsvoll konsumiert werden. Dennoch bietet sie im Vergleich zur Tabak Zigarette einige Vorteile.

 

  • Erstens: Du kannst deine geliebten Rituale beibehalten und inhalierst dabei weniger Schadstoffe. Warum? Weil durch die fehlende Verbrennung fast keine schädlichen Nebenprodukte im Dampf enthalten sind.
  • Zweitens: Rauchgeruch adé! Der Dampf duftet nur nach den Aromen deines verwendeten Liquid.
  • Drittens: Auch wenn die Erstanschaffung meist etwas höher ist – die laufenden Kosten sind im Vergleich zu Tabak Zigaretten wesentlich günstiger.
  • Viertens: Kein kalter Entzug! Es fällt dir leichter, endgültig vom Nikotin loszukommen – indem du den Nikotingehalt stufenweise reduzierst.
  • Fünftens: Der Geschmacksvielfalt sind keine Grenzen gesetzt! Von fruchtig über herb bis zuckersüß ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Wie sicher ist die E-Zigarette?

Immer wieder taucht die Frage auf, ob der E-Zigaretten-Konsum gefährlich ist. Bestimmt hast auch du schon von explodierenden Akkus und schädlichen Liquids gehört. Doch keine Sorge: Alle Modelle, die du in unserem Shop kaufen kannst, sind nach EU-Standards geprüft.

 

Solange du deine Geräte nicht unsachgemäß behandelst oder sie in irgendeiner Weise manipulierst, ist eine E-Zigarette sehr sicher. Dafür sorgen die engmaschigen Kontrollen der Hersteller. Eher verbrennst du dir an einer herkömmlichen Zigarette die Finger! Dasselbe gilt auch für Liquids. Kaufst du beim Händler deines Vertrauens, bist du in guten Händen!

E-Zigaretten benötigen starke Akkus, damit sie ihre Leistung dauerhaft erhalten können. Akkusicherheit ist deswegen immer ein großes Thema. Damit du sorgenfrei dampfen kannst, achte darauf, dass dein Akku äußerlich intakt ist. Sobald du eine Beschädigung erkennst, tausche ihn lieber aus.

Darüber hinaus: Setze deine E-Zigarette keinen extremen Temperaturen aus und meide Stöße und Stürze aus großer Höhe. Verwende außerdem immer nur Akkus, die fürs Dampfen geeignet sind. Wähle gerne deine Ersatzakkus aus unserem Sortiment – dann bist du auch in puncto Akkusicherheit bestens beraten.

 

Wie finde ich das passende E-Liquid?

Neben dem passenden Gerät ist auch das richtige Liquid für einen erfolgreichen Umstieg entscheidend. Schließlich darf dir das Dampfen auch schmecken! Und das Schöne daran ist: Du musst dich nicht festlegen. Heute Erdbeere – morgen Kaffee – übermorgen Menthol. Du kannst hier nach Herzenslust experimentieren. Befülle deine E-Zigarette mit jedem Liquid, dass du in unserem Online Shop kaufen kannst. Es gibt sie in kleinen Gebinden mit 10 ml oder in großen Flaschen mit 100 ml zum Selbstmischen. Und durch unsere Mengenstaffelung sparst du zusätzlich.

Damit du dein neues Lieblingsliquid schneller findest, beachte folgende Punkte:

 

Schritt eins: Wähle die passende Zusammensetzung. Liquid besteht aus

  • Propylenglykol (PG) – dient als Aromaträger und sorgt für das typische, leichte Kratzen im Hals

  • Veggie Glycerin – macht den Dampf weicher und voller

  • Aromen – in Lebensmittelqualität für vollen Geschmack

  • (optional) Nikotin

Auch hier kommt es wieder stark auf deine Bedürfnisse an. PG-lastige Liquids setzen auf Geschmack und stärkeres Kratzen im Hals. VG-lastige Liquids produzieren größere Wolken und sind leichter zu inhalieren. Als Anfänger wählst du am besten ein Liquid mit ausgewogenem Verhältnis zwischen PG und VG.

 

Schritt zwei: Wähle deine Menge an Nikotin

Bei fertigen Liquids ist der Nikotingehalt festgelegt und wird in Milligramm (mg) pro Milliliter (ml) angegeben. 0 mg bedeuten, dass das Liquid nikotinfrei ist, während 18 mg die Höchstgrenze definiert. Dazwischen findest du Abstufungen, die je nach Hersteller variieren.

Als Umsteiger solltest du deinen Nikotingehalt nicht zu niedrig wählen. Ansonsten kann es passieren, dass dir das Dampfen nicht die nötige Befriedigung verschafft und du erst wieder zur Zigarette greifst. Erst wenn du erfolgreich umgestiegen bist, kannst du die Menge an Nikotin Schritt für Schritt reduzieren und dich somit auf bequeme Weise entwöhnen.

 

Schritt drei: Wähle deinen Geschmack.

Gerade Umsteiger neigen dazu, aus Gewohnheit zuerst zu einem E-Liquid mit Tabakaroma zu greifen. Doch die Auswahl ist schier endlos. Ob einzelne Aromen oder verführerische Kompostitionen: Hier ist hemmungsloses Probieren angesagt, bis du deinen Favoriten gefunden hast. Am besten legst du dir gleich einen kleinen Vorrat an. Denn nichts ist ärgerlicher, als plötzlich ohne E-Liquid dazustehen! Profitiere von unseren smarten Sparpaketen und Mengenrabatten!

 

Warum du deine E-Zigarette im Shop ezigarettenkönig.de kaufen solltest!

Wir sind leidenschaftliche E-Zigaretten-Nutzer und möchten andere Menschen dabei unterstützen, von der normalen Zigarette loszukommen. Bei der Auswahl unserer Sortiments achten wir darauf, alle Bedürfnisse abzudecken: Sub-Ohm oder Pod-System – Starter-Set oder Zubehör – einfache Bedienung oder Leistung in vollem Umfang. Damit auch du genau die E-Zigarette kaufen kannst, die perfekt zu dir passt.

Obwohl das Dampfen wesentliche geringere laufende Kosten verursacht als das Rauchen, kommen wir dir auch hier entgegen. Entdecke unser Mengenrabatte bei Verdampferköpfen und Liquids und unsere beliebten Sparpakete helfen dir dabei, den Umstieg vom Tabak auf das Dampfen erfolgreich zu bewältigen.

 

© 2018 Copyright eZigarettenkönig | designed by ONMA Online Marketing GmbH | Sitemap |  AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt