Flavourart Aroma

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Flavourart Aroma: Aromen für Vaper

Der italienische Hersteller Flavourart ist bekannt für die zahlreichen Geschmacksrichtungen, die über die Jahre entstanden sind. Der Fokus liegt dabei nicht nur einzelnen Noten wie verschiedenen Tabakvarianten, klassischer Vanille, Heidelbeeren, Wassermelonen oder Cola. Eigene Mischungen werden vom Hersteller ebenfalls präsentiert, darunter ein Mix verschiedener Zitrusfrüchte, oder intensiv süße Desserts.

Aromen-Liquid zum Selber mischen: wichtige Merkmale

  • Die Nikotinstärke der Aromen beträgt 0 mg/ml, wodurch sich der Dampfer selbst für einen Nikotin-Shot entscheiden kann
  • Die Aromen werden zusammen mit einer Base gemischt, geschüttelt und sind danach bereit zum Dampfen
  • Erhältlich in zahlreichen Geschmacksrichtungen, die entweder einzelne Noten wie Vanille, Tabak oder Erdbeeren oder Mischungen wie einen Zitrusmix, Getränke oder Kräutergärten präsentieren
  • Die Dosierung erfolgt über die Flaschenform ohne zu kleckern
  • Die Aromen dürfen nicht ohne eine Base gedampft werden
  • Das Aroma der Liquids bleibt trotz hoher Nikotinstärken durch Shots erhalten
  • Füllmenge: 10 ml
  • Kompatibel mit allen Dampfmodi
  • Zusammensetzung: 50 % Propylenglykol (PG), 40 % pflanzliches Glyzerin (VG), Deionat, Aromen

Lieferumfang

  • 1 x 10 ml Flavourart Aroma Liquid in verschiedenen Geschmacksrichtungen ohne Nikotin zum Mischen
  • 1 x Verpackung

Die Vielfalt von Flavourart überzeugt

Im Gegensatz zum Tabakrauchen hat der Nutzer beim Freude einer Elektrozigarette, die per Docking Station aufgeladen wird und einen Akku besitzt, die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Aromen und kann alle gewünschten Richtungen durchprobieren. Auch Cola oder Kaffee sowie Pfefferminz ist vertreten. Man kommt auf den Geschmack und keine Geschmackswünsche bleiben unerfüllt.

Herausragende Tabak Liquids

Da einige Tabakliebhaber nicht auf den Geschmack von Tabak verzichten wollen, bietet Flavourart gleich drei, durch ein kompliziertes Verfahren von Kombination von verschiedensten Aromen an, die dem Geschmack von Tabak am nächsten kommen, da es kein "natürliches" Tabakaroma gibt. Wenigen Herstellern ist dieses Projekt gelungen aber Favourart gehört auf alle Fälle dazu. Überzeugen können die Liquids "Maxx Blend", "Cowboy Blend" und das orientalisch angehauchte "Desert Ship". Somit stehen gleich mehrere Tabakgeschmacksrichtungen zur Verfügung, die keine Wünsche offen lassen.

Kaffee, Cappuccino Liquid

Wer italienisches Flair genießen möchte, hat die Möglichkeit, das e Liquid "Cappuccino" zu probieren. Immer, wenn man mal keinen Kaffee zur Hand hat, ist das Dampfen von Cappuccino-Liquid eine willkommene Alternative.

Früchte der Saison oder Zitrusfrüchte

Fruchtliebhaber werden sich von den Fruchtgeschmäckern der Saison in Form von Liquids mit der Geschmacksrichtung "Schwarzkirsche" und "Tutti Frutti" zum Beispiel begeistern lassen. Während den Nutzern das Schwarzkirsch-Liquid ein Flair von Sommer und Unbeschwertheit geben wird, assoziiert man beim Freude des Liquids "Waldfrüchtemix" einen Spaziergang im Wald mit Verkostung von Walderdbeeren, Nouancen von Blaubeeren und abgerundet vom unbeschreiblichen Aroma wilder Brombeeren. Am besten ist es, diese Geschmacksrichtung selber zu probieren, da es sehr schwer in Worte zu fassen ist. Wer es eher tropisch mag kann auch Liquids verschiedener Tropenfrüchte probieren und sich begeistern lassen.

Hochwertige Zutaten für das eigene Liquid

Mit den Aromen des italienischen Herstellers wird eine hohe Qualität geboten, die sich hauptsächlich aus pflanzlichem Glyzerin und Propylenglykol zusammensetzt. Zusammen mit den Geschmacksstoffen sorgen diese für Aromen, die fein nuanciert sind und eine dichte Dampfentwicklung zusammen mit einer guten Base ermöglichen. Beim Dampfen wird dem klassischen Kratzen im Hals durch die Verwendung von Propylenglykol entgegengewirkt. Dadurch kann der Dampfer das jeweilige Aroma voll auskosten.