18-Jahre-Siegel

Initiative zum Dampfen – Hilfe Vaping

\ Initiative zum Dampfen – Hilfe Vaping

Vaping is NOT Tobacco: Initiative zum Dampfen

Seit dem 20. Mai 2016 besteht die europäische “Richtlinie für Tabakerzeugnisse (2014/40/EU)”, die E-Zigaretten auf ähnliche Weise wie klassische Tabakwaren behandelt. Diese Richtlinie wirkt sich stark auf die Produktion, den Vertrieb und die Besteuerung von E-Zigaretten aus, obwohl kein Tabak zum Einsatz kommt. Die Initiative zum Dampfen “Vaping is NOT Tobacco” hat es sich Aufgabe gemacht, Dampfer über diese Problematik zu informieren. Dadurch wird eine Regulierung der Richtlinien zur deutlichen Abgrenzung zwischen Tabakwaren und E-Zigaretten angestrebt.

Dampfen und die Initiative: Übersicht

  • E-Zigaretten unterliegen der Richtlinie für Tabakerzeugnisse (2014/40/EU)
  • Die Initiative “Vaping is NOT Tobacco” zielt auf eine effektive Regulierung von E-Zigaretten ab
  • Hierbei wird vor allem die Abgrenzung zu eigentlichen Tabakerzeugnissen wie Zigaretten gewünscht
  • Eine mögliche E-Zigarettensteuer soll zum Beispiel abgeschafft werden, ebenso wie Einschränkungen beim Verkauf und der Herstellung
  • Zur Unterstützung sucht “Vaping is NOT Tobacco” nach 1.000.000 EU-Bürgern, zu denen natürlich viele Dampfer gehören
  • Hierfür wurde eine Europäischen Bürgerinitiative (EBI) ins Leben gerufen, die bis zum 20. Februar 2020 aktiv ist
  • Zur gleichen Zeit können Dampfer ihren zuständigen EU-Abgeordneten direkt kontaktieren, um die Initiative zu unterstützen
  • Unterstützende Vereinigungen: VdeH (Verband des eZigarettenhandels), BfTG (Bündnis des tabakfreien Genuss e.V.), France Vapotage, Kelk (Komora elektronického kourení), ANPVU, AIV, UNIEcig, Villanypára Egyesület, Greek Association of Traders of Vaping, COIV, Greek Vapers Club
  • Unterstützende Unternehmen: Vapitaly. Hall of vape, Vapexpro
  • Unterstützende Wissenschaftler: LIAF (Lega Italiana Anti Fumo), NNA Sweden

Was ist eine E-Zigarette?

Der Grund für die Initiative liegt in der Funktionsweise einer E-Zigarette. E-Zigaretten verbrennen keinen Tabak, sondern erhitzen ein Liquid, das wiederum Dampf erzeugt. Die Liquids verfügen je nach Hersteller über Nikotin oder verzichten auf dieses. Nach der EU-Richtlinie sind maximal 20 mg/ml erlaubt. Da es sich bei E-Zigaretten nicht direkt um Tabakwaren handelt, setzen sich viele Dampfer, Unternehmen, Wissenschaftler und Vereinigungen für eine Entfernung von E-Kits aus der Richtlinie ein. Da bei der Verwendung kein Tabak verbrannt und somit keine Stoffe wie Kohlenstoffmonoxid freigesetzt werden, handelt es sich bei E-Zigaretten nicht um Tabakerzeugnisse. Aus diesem Grund werden von der Initiative spezielle Regulierungen für elektronische Kits gewünscht.

The word "VAPING" written in vintage wooden letterpress type. eZigarettenkoenig
Vaping

Die Rolle der Europäischen Union

Die EU ist einer der wichtigsten Aspekte der Initiative neben den eigentlichen Befürwortern und Engagierten. Sie verabschiedet Richtlinien und kann diese anpassen oder komplett unwirksam machen. Das ist der Grund, warum die Vape-Initiative den direkten Kontakt zur Europäischen Kommission sucht. Je mehr Dampfer sich engagieren, desto größer ist die Chance auf eine Änderung der Richtlinie. Vaping is NOT Tobacco sucht bis zum 20. Februar 2020 die Unterstützung von 1.000.000 EU-Bürgern, die für neue Regulierungen unterzeichnen, die sich direkt auf E-Zigaretten beziehen und sie von Tabakwaren abgrenzen.

Vape-Initiative unterstützen

Damit E-Zigaretten aus der “Richtlinie für Tabakerzeugnisse” endgültig entfernt werden können, ist die Initiative auf die Stimmen der Vaper angewiesen. Dampfer können daran teilhaben, elektrische Zigaretten über die vorgestellte Initiative und den direkten Kontakt zu Abgeordneten des EU-Parlaments aus der Richtlinie entfernen und eine speziell auf die E-Kits ausgelegte Variante zu entwickeln. Wenn Sie daran ebenfalls teilhaben wollen, sollten Sie die https://vapingisnottobacco.eu/de/take_action/ – Internetpräsenz der Initiative besuchen. Dort kann sie online unterschrieben werden. Die Stimme unterliegt dabei den Regelungen der Europäischen Bürgerinitiativen (EBI). Ebenso wird Ihnen dort die Möglichkeit geboten, Ihren EU-Abgeordneten direkt mit einer Nachricht bezüglich des Themas zu kontaktieren. Bei dieser Variante handelt es sich dagegen um eine Basisbewegung.

 

Euer Team von eZigarettenkoenig

Bildrechte: de.clipdealer.com Datei: #7022171 | Urheber: kentoh – Vaping or an Electronic Cigarette as a Concept

de.clipdealer.com Datei: #A:35467303 | Urheber: enterline – The word “VAPING” written in vintage wooden letterpress type.

 

 

Auf unserer Facebook-Seite bleiben Sie stets informiert über aktuelle Aktionen und Neuheiten. Liken und bewerten Sie uns gerne, um nichts mehr zu verpassen!

Aktuelle Infos

E-Zigarette oder Pod-System

Vaping: E-Zigarette und Pod im Vergleich Dampfen wird für viele Menschen immer attraktiver. Die Alternative zum Rauchen gilt als Trend der Zukunft und mit jedem Jahr erweitert sich der Markt deutlich. Zahlreiche Geräte werden veröffentlicht, die sich in ihrer Funktionsweise unterscheiden. Gerade für Neulinge und Umsteiger kann das unübersichtlich sein. Namen wie SMOK, Joyetech und

Die richtige Nikotinstärke wählen

Nikotin im Liquid: Nikotinstärke erklärt Die E-Zigarette oder auch genannt – die elektronische Zigarette setzt anstelle von Tabak auf Liquids. E-Liquid wird im Verdampfer der E-Zigarette verdampft. Es entsteht ein Dampf, der anschließend über das Mundstück in den Mund oder die Lunge gelangt. Einer der größten Unterschiede beim Vapen findet sich beim Liquid. Angeboten werden

Fakten zur E-Zigarette und deren “Schadstoffe”

E-Zigarette: Gefährlich oder zu Unrecht beschuldigt? Seit einem Jahrzehnt hat sich das Dampfen von elektrischen Zigaretten zu einem Trend entwickelt. Viele Raucher konnten aufgrund des Wechsels zum Vapen ihre Nikotinabhängigkeit beenden und sogar komplett aufhören. Nach Peter Hajek von der Queen Mary University of London konnten nach einem Jahr etwa 20 Prozent von fast 900

Liquid Aromen und Mischen

Liquid neutral oder mit Aromen – jetzt die Riesenauswahl entdecken Erst die unglaubliche Vielfalt an Liquids macht das Dampfen zum “Spaß”. Sie lassen sich abhängig von den persönlichen Vorlieben wählen und sogar untereinander mischen. Liquids für E-Zigaretten gibt es mit oder ohne Nikotin. Hier im Shop gibt es alles zum Selbermischen von Aromenliquids und alles

© 2018 Copyright eZigarettenkönig | designed by ONMA Online Marketing GmbH | Sitemap |  AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt