InnoCigs Classy Line Liquid

Classy Line Aromen von InnoCigs

Die Aromen von InnoCigs stammen aus deutscher Produktion und werden aus hochwertigen Materialien hergestellt, die für einen dichten, strukturierten Dampf sorgen. Der Geschmack steht dabei im Vordergrund.
5 Nikotinstärken, 12 Geschmacksrichtungen und qualitativ hochwertige Materialien zeichnen die Classy Line Aromen aus. Mit einer Füllmenge von 10 ml steht dem Dampfer Aroma zum Mischen zur Verfügung, dass zusammen mit einer Base dampfbereit ist. Dabei stehen Geschmacksrichtungen wie herber Tabak, süße Desserts oder fruchtige Noten im Fokus des Herstellers.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Babettes Vanille Pudding Classy Line Aromen: wichtige Merkmale

  • 5 Nikotinstärke stehen zur Auswahl: 0 mg/ml, 3 mg/ml, 6 mg/ml, 9 mg/ml, 18 mg/ml
  • Die Nikotinstärken verändern das Aroma beim Dampfen nicht
  • Erhältlich in 12 Geschmacksrichtungen, darunter klassischer Tabak, Tequila Sunrise oder süße Desserts wie Crème brûlée
  • Die Dosierung des Aromas wird über die Flaschenform ohne Kleckern ermöglicht
  • Das Aroma der Liquids bleibt trotz hoher Nikotinstärken erhalten
  • Füllmenge: 10 ml
  • Hergestellt aus qualitativ hochwertigen Zutaten in Deutschland, die dem Dampf eine angenehme Struktur verleihen
  • Inhaltsstoffe (0 mg/ml): 70 % pflanzliches Glyzerin, 29 % Propylenglykol, Aroma
  • Inhaltsstoffe (3 - 6 mg/ml): 70 % pflanzliches Glyzerin, 29 % Propylenglykol, Aroma, Nikotin
  • Inhaltsstoffe (9 - 18 mg/ml): 50 % pflanzliches Glyzerin, 49 % Propylenglykol, Aroma, Nikotin

Lieferumfang

  • 1 x 10 ml Classy Line Aroma in 12 verschiedenen Geschmacksrichtungen und 5 Nikotinstärken zum Mischen
  • 1 x Verpackung

5 Nikotinstärken für Dampfer

Die Liquids von InnoCigs werden in fünf verschiedenen Nikotinstärken angeboten. Wer komplett auf Nikotin verzichten möchte, kann die 0 mg/ml-Variante wählen. Für Dampfen mit Nikotin werden 3 mg/ml, 6 mg/ml, 9 mg/ml und 18 mg/ml geboten, die nicht zum Aroma dazugemischt werden müssen. Die jeweilige Nikotinstärke sorgt für den nötigen Kick beim Dampfen, wenn der Vaper an Nikotin gewohnt ist. Ebenso können geringere Nikotinstärken verwendet werden.