Julius Juice Aroma

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Aroma von Julius Juice für selbstständiges Anmischen

Julius Juice Aroma Liquid präsentiert fruchtige Geschmackskombinationen, die sich in den verwendeten Noten zeigen. Der Granatapfel steht dabei im Vordergrund und wird durch die hohe Konzentration verdeutlicht. Das Aroma wird nicht fertig angemischt geliefert, sondern hochkonzentriert. Es muss vor dem Dampfen angemischt werden, wofür eine geeignete Base benötigt wird. 120 ml Base oder 110 ml Base und 10 ml Nikotin-Shots bieten sich dafür effektiv an. Die Julius Juice Aromen werden in die Leerflasche gefüllt und mit Base aufgefüllt. Anschließend wird die Flasche geschlossen, geschüttelt und die Reifezeit beachtet.

Julius Juice Aroma: wichtige Merkmale

  • Die Aromen enthalten kein Nikotin, damit Dampfer sich die Stärke selbst aussuchen können
  • Zum Anmischen werden ausschließlich 120 ml Base benötigt, die ebenfalls mit einem Nikotin-Shot versetzt werden können
  • Erhältlich in 3 Aromavarianten, die Früchte und Beeren mischen und durch eine Teenote verfeinert werden
  • Aromen können von DL- und MTL-Dampfern verwendet werden
  • Abgefüllt sind die Aromen in eine Tropfflasche, die die Anwendung erleichtert
  • Füllmenge der Aromen: 10 ml
  • Reifezeit (Tage): 4 - 10
  • Es handelt sich um hochkonzentrierte Aromen, die nicht im puren Zustand gedampft werden sollten
  • Zusammensetzung aus qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen: 1,2-Propandiol (PG), Aromen

Lieferumfang

  • 1 x 10 ml Aromen der Marke in 3 Kreationen ohne den Zusatz von Nikotin
  • 1 x PET-Leerflasche mit einem Fassungsvermögen von 120 ml, geeignet als Mischflasche
  • 1 x Verpackung

3 Geschmacksrichtungen für Genießer

Für Dampfer sind die geschmacklichen Kreationen einer der wichtigsten Punkte bei der Auswahl eines neuen Aromas. Bei den Varianten des Herstellers handelt es sich um feine Melanges aus Früchten, Beeren und Getränken, die über die Zugabe einer geeigneten Base ihr gesamtes Geschmackspotential entfalten können. Die Geschmacksrichtungen setzen sich wie folgt zusammen:

  • #1: Pfirsich-Tee mit einem Teil saurem Granatapfel
  • #2: Intensive Blaubeere vermischen sich mit Granatäpfeln
  • #3: Eine komplexe Mischung aus Granatäpfeln, Drachenfrucht und Ananas

Die gesamte Kollektion dreht sich um die geschmacklichen Möglichkeiten, die mit Granatäpfeln geschaffen werden können. In Kombination dazu können sie durch Nikotin-Shots oder Menthol verfeinert werden. Je nach Geschmack wird den Liquids dadurch der letzte Schliff verpasst.