Shopauskunft
4.86 / 5,00 (80 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.86 / 5,00
80 Bewertungen
Shopauskunft 4.86 / 5,00 (80 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Kunde
06.11.2021
Kölner Dampfer
25.10.2021
Pepe
23.10.2021
Manu K.
15.10.2021
ohne namen
10.10.2021
Beerenmixer
06.10.2021
clemens0669
06.10.2021
Feldner
19.09.2021
anonym
19.09.2021
Fribourg
19.09.2021

Nero Aroma Liquid



Artikel 1 - 6 von 6

Nero Aroma Liquid: Leckere Longfills für Selbstmischer

20 ml Selbstmischeraromen wird Dampfern mit der Nero Aroma-Kollektion geboten. Die PG-Longfills werden in 120 ml-Flaschen abgefüllt, die das Mixen erleichtern. Dafür wird die Flasche mit 100 ml Base aufgefüllt und geschüttelt. Reifen lassen und dampfen. Falls Nikotin in den fertigen Liquids gewünscht wird, können Nic- oder Nic Salt-Shots verwendet werden. Dafür einfach die Base-Menge reduzieren.

Nero Aroma Liquid: wichtige Merkmale

  • Die Nero Aromen sollten nicht pur gedampft werden, da es sich um hochkonzentrierte Longfills handelt
  • Zum Dampfen werden die 20 ml-Konzentrate mit 100 ml Base und wahlweise Nic-Shots oder Nikotinsalzen aufgefüllt
  • Mischflasche anschließend gut verschließen, schütteln und über die vom Hersteller empfohlene Dauer reifen lassen
  • Angeboten werden 6 Geschmackskompositionen, die von erfrischenden Kreationen wie Menta über Teearomen bis hin zu einem Bananenjoghurt reichen
  • Die Aromen bieten sich für E-Kits mit DL-, MTL- und Podsystemen an
  • Ausschließlich PG (1,2-Propandiol) und verschiedene Aromastoffe in hochwertiger Qualität kommen bei der Herstellung der Aromen zum Einsatz
  • Es wird keine Sucralose für die Longfills verwendet

Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • 1 x 20 ml Longfil-Aroma von Nero in 6 köstlichen Geschmacksrichtungen ohne Nikotin, für Selbstmischer bereits in Flaschen mit einem Volumen von 120 ml abgefüllt
  • 1 x Verpackung

Nero Aroma: Geschmacksrichtungen im Überblick

Die Designer der Nero Aroma-Kollektion setzen auf eine Vielzahl verschiedener Noten, die auf köstliche Weise miteinander harmonieren. Dabei stehen einzelne Geschmacksakkorde im Vordergrund, die durch weitere Noten verfeinert werden. Der Name des jeweiligen Aromas deutet auf die Mischungen hin und sorgt dafür, dass Du schnell Deine bevorzugte Geschmacksrichtung findest:

  • Menta: Mit diesem Aroma wird ein intensiver Minz-Kaugummi zum Dampfenn präsentiert
  • Baki: Dieser Joghurt ist mit Kirschen und Bananen verfeinert
  • Fruity Thrill: Ein Sorbet aus Kiwis, Wassermelonen und Erdbeeren
  • Pinky Granita: Ein eisgekühlter Slushy mit intensivem Grapefruitgeschmack
  • Nutspresso: Feine Haselnüsse und weiße Schokolade ermöglichen einen besonderen Espresso
  • Green Lemon: Bei diesem Nero Aroma liegt der Grüne Tee im Vordergrund, der mit sauren Zitronen und süßen Äpfeln gereicht wird

Nero Aromen: Deine Fragen beantwortet

Wie lange sollten die fertig angemischten Liquids vor dem Dampfen reifen?

Damit die Nero Aromen als Liquid ihr volles Geschmackspotential erreichen, sollten sie lange genug reifen. Der Hersteller empfiehlt für alle Geschmacksrichtungen eine Reifezeit von mindestens 72 Stunden, damit sich die einzelnen Noten so effektiv wie möglich entfalten können. Kürzer sollte die Reifezeit nicht ausfallen. Der Geschmack leidet sonst darunter, was sich negativ auf den Geschmack auswirkt.