Beiträge

eZigarettenkoenig - Spartipp

Geld Sparen mit der eZigarette – Spartipps

Geld Sparen mit der eZigarette – Spartipps

Mengenrabatt_Lizenz_Fotolia_36065910_XS

Sparen mit Mengenrabatt beim Ezigarettenkoenig

Eine eZigarette ist günstiger als Rauchen, das wissen mittlerweile alle. Selbst Nichtraucher sehen auf Anhieb die Vorzüge, welche eine elektrische Zigarette mit sich bringt, aber selbst in diesem Bereich ist das Geld sparen noch immer möglich. Da verwundert es natürlich niemanden, dass das Rauchen mit einem Dampfer weiter auf dem Vormarsch ist. Denn so kann die Leidenschaft des Rauchens genutzt werden, aber auch das Geld sparen ist weiter allgegenwertig und zeichnet sich deutlich im Geldbeutel ab.

eZigaretten mit Tanksystem eignen sich zum sparen

sc-kit-2-single-set-650-mah-pink_weiss (1)

eZigaretten-Set SC Kit-2 Pink

Insbesondere Einweg Zigaretten scheinen das Aufsehen auf sich zu ziehen, dabei eignen sich diese kaum, um mehr Geld einsparen zu können. Denn hier greifen Tanksysteme der eZigarette ein, welche zum wieder Aufladen geeignet sind und dadurch durchaus in der Lage sind viel Geld sparen zu können. Genau darauf kommt es beim Rauchen mittlerweile an, wo Glimmstängel doch so teuer geworden sind. Bei E-Zigaretten mit Dampfsystem und Akku sind die Kosten auf die Nachhaltigkeit angesehen recht überschaubar. Nach einer gewissen Zeit muss der Verdampfer ausgetauscht werden, aber das geht weniger ins Geld als die regelmäßige Neuanschaffung von Einwegzigaretten & Co.

No products found which match your selection.

Liquid Spartipp mit Geldspargarantie

Liquids sind meist deutlich preiswerter als eine Schachtel Zigaretten. Oftmals sogar deutlich günstiger als eine ganze Stange. Natürlich

Liquid Sparset 20+8

Liquid Sparset 20+8

kommt es auf die Zugkraft des Dampfers an, welche eine Rolle spielt, um zu beurteilen, wie lange ein Raucher mit dem flüssigen Aroma zurecht kommt. Doch in der Regel wird deutlich, dass Raucher mit Liquids länger klarkommen, als mit einer Schachtel Zigaretten. Der Clou bei den Liquids liegt jedoch darin, dass vor allem die Mengenrabatte derzeit der absolute Spartipp sind, um den Geldbeutel zu schonen, aber auf das Dampfen nicht verzichten zu müssen. Abseits des schädlichen Teers sind die Liquida für die eZigarette ohne Teer. All das spricht für das Geld sparen mit den Liquids für die E-Zigarette. Mengenrabatte müssen allerdings beachtet werden, weil so sparen Verbraucher viel Geld und werden längerfristig etwas von ihren Rauchutensilien haben.

No products found which match your selection.

Eine eZigarette lädt zum Geld sparen ein. Genau das macht sie so besonders und sticht insbesondere im Geldbeutel heraus. Kaum ein Raucher möchte auf diese hohen Ersparnisse verzichten, um sich selber etwas Gutes zu tun, aber gleichwohl auch die Passion Rauchen nicht aufgeben zu müssen.

eZigarettenkoenig - Spartipp

Geld Sparen mit der eZigarette – Spartipps

Geld Sparen mit der eZigarette – Spartipps

Mengenrabatt_Lizenz_Fotolia_36065910_XS

Sparen mit Mengenrabatt beim Ezigarettenkoenig

Eine eZigarette ist günstiger als Rauchen, das wissen mittlerweile alle. Selbst Nichtraucher sehen auf Anhieb die Vorzüge, welche eine elektrische Zigarette mit sich bringt, aber selbst in diesem Bereich ist das Geld sparen noch immer möglich. Da verwundert es natürlich niemanden, dass das Rauchen mit einem Dampfer weiter auf dem Vormarsch ist. Denn so kann die Leidenschaft des Rauchens genutzt werden, aber auch das Geld sparen ist weiter allgegenwertig und zeichnet sich deutlich im Geldbeutel ab.

eZigaretten mit Tanksystem eignen sich zum sparen

sc-kit-2-single-set-650-mah-pink_weiss (1)

eZigaretten-Set SC Kit-2 Pink

Insbesondere Einweg Zigaretten scheinen das Aufsehen auf sich zu ziehen, dabei eignen sich diese kaum, um mehr Geld einsparen zu können. Denn hier greifen Tanksysteme der eZigarette ein, welche zum wieder Aufladen geeignet sind und dadurch durchaus in der Lage sind viel Geld sparen zu können. Genau darauf kommt es beim Rauchen mittlerweile an, wo Glimmstängel doch so teuer geworden sind. Bei E-Zigaretten mit Dampfsystem und Akku sind die Kosten auf die Nachhaltigkeit angesehen recht überschaubar. Nach einer gewissen Zeit muss der Verdampfer ausgetauscht werden, aber das geht weniger ins Geld als die regelmäßige Neuanschaffung von Einwegzigaretten & Co.

No products found which match your selection.

Liquid Spartipp mit Geldspargarantie

Liquids sind meist deutlich preiswerter als eine Schachtel Zigaretten. Oftmals sogar deutlich günstiger als eine ganze Stange. Natürlich

Liquid Sparset 20+8

Liquid Sparset 20+8

kommt es auf die Zugkraft des Dampfers an, welche eine Rolle spielt, um zu beurteilen, wie lange ein Raucher mit dem flüssigen Aroma zurecht kommt. Doch in der Regel wird deutlich, dass Raucher mit Liquids länger klarkommen, als mit einer Schachtel Zigaretten. Der Clou bei den Liquids liegt jedoch darin, dass vor allem die Mengenrabatte derzeit der absolute Spartipp sind, um den Geldbeutel zu schonen, aber auf das Dampfen nicht verzichten zu müssen. Abseits des schädlichen Teers sind die Liquida für die eZigarette ohne Teer. All das spricht für das Geld sparen mit den Liquids für die E-Zigarette. Mengenrabatte müssen allerdings beachtet werden, weil so sparen Verbraucher viel Geld und werden längerfristig etwas von ihren Rauchutensilien haben.

No products found which match your selection.

Eine eZigarette lädt zum Geld sparen ein. Genau das macht sie so besonders und sticht insbesondere im Geldbeutel heraus. Kaum ein Raucher möchte auf diese hohen Ersparnisse verzichten, um sich selber etwas Gutes zu tun, aber gleichwohl auch die Passion Rauchen nicht aufgeben zu müssen.

Aspire Elite eZigaretten Set Verpackung

Testbericht eZigarette Aspire Elite Set

Testbericht eZigarette Aspire Elite Set – Tolles Zubehör, starke Leistung

E-Zigarette - Aspire Elite Set einzeln

E-Zigarette – Aspire Elite Set einzeln

Die Aspire eZigarette gilt nicht ohne Grund als perfektes Gerät, welches für Subohmdampfer bestens geeignet ist. Das Zubehör der elektronischen Zigarette beträgt die Bezeichnung Elite Set und überzeugt vor allem durch einen enormen Umfang. Alles, was der Nutzer jetzt noch benötigt ist, dass für die Zigarette passende Liquid, das in verschiedenen Stärken und Geschmacksrichtungen separat verfügbar ist. Mit ganzen 3000 mAh schafft es der Akku die stärken des Gesamtpakets zum Vorzug zu bringen. Außerdem enthalten ist der Atlantis Mega Clearomizer. Der Verdampferkopf verfügt über 0,3 Ohm und unterstützt damit die erstklassige Qualität dieser eZigarette. Weiterhin liegt ein zweiter Verdampferkopf dem Elite Set von Aspire bei, welcher über 3,0 Ohm verfügt. Eine praktische Gebrauchsanleitung erklärt die Nutzung der eZigarette. Nicht im Lieferinhalt des Elite Set mit inbegriffen ist ein passender USB Ladekabel, mit dem sich der Akku noch effizienter aufladen lässt.

Langanhaltender Genuss

Aspire Elite eZigaretten Set Verpackung

Aspire Elite eZigaretten Set Verpackung

Das Aspire Elite Set verfügt über starke Technologie. Vor allem Subohmdampfer können mit dem Kauf dieser eZigarette nichts falsch machen. Der Akku hält lange und so steht einem vollendeten Genuss der Zigarette nichts im Wege. Der CF MAXX Akku lässt sich am besten als Gerät mit hoher Leistung bezeichnen. Auch in Sachen Entwicklung eines umfassenden Dampfs lässt sich die Aspire in den Himmel loben. Intensiv und vollmundig verbreitet sich durch den Einsatz der entsprechenden Liquids zudem der Geschmack im Mund. Als Alternative hierzu lässt sich nur die Aspire Premium empfehlen.

Besonders gorsses Fassungsvermögen für Liquids

Diese eZigarette richtet sich eher an den starken Konsumenten als an den Gelegenheitsraucher. Wer gerne viel raucht, wird mit dem Elite Set von Aspire sein wahres Glück finden. Besonders das große Fassungsvermögen für Liquids ermöglicht einen lang anhaltenden Genuss. Ganze fünf Milliliter passen in die eZigarette. In der Handhabung und der Nachfüllung wurde die Zigarette besonders einfach konstruiert, so das einer schnellen Befüllung nichts im Weg steht. Um die Leistung genau einzustellen, besitzt die eZigarette Aspire mit Elite Set eine optimale Funktion um diese zu regeln. Fünf bis fünfzig Watt lassen sich dank eines Drehrädchen leicht einstellen. Um die Luftzufuhr zu Regeln besitzt die elektronische Zigarette die sogenannte Airflow Control Funktion.

Aspire Elite e-Zigaretten Set eZigarette

Aspire Elite e-Zigaretten Set eZigarette

Hochwertige Verarbeitung

Feinstes Edelstahl sowie Pyrexglas vereinen sich im Design der eZigarette und machen das Elite Set zu einem Gesamtpaket mit hoher Qualität. Robuste Verarbeitung unterstreicht das durchdachte Aussehen der Zigarette zusätzlich. Allerdings fällt die Aspire etwas größer aus als herkömmliche elektronische Zigaretten. Im Durchmesser liegt sie bei drei Zentimetern. In ihrer Länge besitzt sie 20,93 Zentimeter.

Fazit zur Aspire Elite

Das Elite Set von Aspire wirkt nicht nur hochwertig, sondern ist es auch. Umfassendes Zubehör und eine gelungene Verarbeitung heben den Genuss der eZigarette auf ein neues Level.

Einweg-E-Zigarette

Sind E-Zigaretten schädlicher als gewöhnliche Zigaretten?

Nachdem ein japanischer Forscher herausgefunden haben will, dass die Konzentration des Formaldehyds im Liquid bis zu zehnmal so hoch sei, wie in Tabakzigaretten, beschäftigen sich Viele mit der Frage nach der möglichen Schädlichkeit des Dampfens. Wir haben für Sie einmal genau recherchiert und die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

Die Berichterstattung

Verschiedene Medien berichteten, dass der Forscher fünf Liquids aus dem japanischen Markt getestet haben soll, wobei der Anteil an krebserregenden Stoffen angeblich „dramatisch“ höher gewesen sein soll als in Tabakzigaretten. Bei einer Marke sei der Wert an Formaldehyd zehnmal so hoch gewesen. Auch weitere krebserregende Stoffe seien gefunden worden. Die Aussagen stützten sich auf die japanische Studie, die das dortige Gesundheitsministerium in Auftrag gegeben hatte.

Auf Nachfrage eines englischsprachigen Onlinemagazins für E-Zigaretten, habe der Wissenschaftler bestätigt, dass lediglich in einem Liquid eine zehnmal höhere Formaldehyd-Konzentration festgestellt wurde. Andere krebserregende Stoffe kamen im Forschungsbericht nicht vor. Es sollte dazu auch noch angemerkt werden, dass Formaldehyd inzwischen fast überall auftaucht. Auch in Umwelt, Kleidung und dem eigenen Zuhause und keinesfalls nur in Zigaretten und E-Zigaretten.

Nachdem der Forscher seine Studien offen gelegt hat, ergab sich, dass der höchste getestete Formaldehyd-Gehalt bei 34 μg lag. Kanadische Forscher ermittelten in einer Studie aus dem Jahr 2008 allerdings eine Menge von durchschnittlich 200 μg Formaldehyd pro Zigarette.

Die Medien hatten sich auch nicht korrekt auf die Durchschnittswerte der Teste bezogen. Diese lagen bei 4,2 μg pro zehn Züge bei den E-Zigaretten. So gesehen ist die Konzentration der herkömmlichen Zigaretten sogar annähernd 50 Mal höher als die der Liquids.

Ein weiteres Gespräch zwischen dem Onlinemagazin und dem Forscher ergab, dass ein neuerer Test in einem Einzelfall einen Wert von bis zu 1.600 μg pro 15 Züge auswies. Dies sei jedoch ein einmaliges Ergebnis gewesen und noch war bis dato noch nicht überprüft worden. Man kann aber davon ausgehen, dass die getestete Menge aus einem Anwendungsfehler oder Defekt resultiert. Dass das Testgerät nicht korrekt funktioniert hat, oder zu wenig Liquid im Behälter gewesen sein könnte, ist wahrscheinlicher.

Tipps für Dampfer

Verunsicherte Verbraucher sollten die Thematik selbst noch einmal genau durchleuchten und selbst prüfen, ob und wem sie vertrauen. Anlass zur Beruhigung bieten aber seriöse Händler, die zu jedem Liquid Analyseergebnisse und Inhaltsangaben vorweisen können. Achten Sie auf die Zertifizierung der Substanzen und scheuen Sie sich nicht, nach Dokumenten zur Qualitätskontrolle zu fragen.  Investieren Sie in qualitative Liquids zertifizierter Anbieter und Händler, um gesundheitliche Konsequenzen abzuwenden.

No products found which match your selection.

Die korrekte Art zu Dampfen

Die richtige Art zu Dampfen

Eine medizinische Studie des Penn State College in den USA belegt, dass elektrische Zigaretten nicht annähernd so abhängig machen, wie gewöhnliche Zigaretten. Aus diesem Grund werden viele Raucher in Erwägung ziehen, die E-Zigaretten zu nutzen. Um Sie bestmöglich vorzubereiten, haben wir uns einige Gedanken zur korrekten Zugtechnik gemacht, die wir Ihnen gerne bereitstellen.

Unterschiede zwischen Dampfen und Rauchen

Das Dampfen unterscheidet sich vom Rauchen mehr, als Sie eventuell denken mögen. Das liegt daran, dass in den elektrischen Zigaretten kein Verbrennungsprozess stattfindet. Dementsprechend ist die Handhabung auch anders.E-Zigaretten erlauben eine Vielfalt verschiedener Aromen und ähneln damit eher Shishas, als der klassischen Zigarette. Der Geschmack des Dampfes einer elektrischen Zigarette wird zwar zunächst im Mund wahrgenommen, aber erst beim Ausatmen, auf den Schleimhäuten in der Nase, entfaltet sich der das Aroma wirklich intensiv. Das Aroma wird erst detailliert wahrgenommen, wenn es die Riechepithel in den Schleimhäuten des oberen Nasengangs erreicht. Aus diesem Grund ist es beim Dampfen entscheidend, durch die Nase auszuatmen, während der Großteil der Raucher durch den Mund ausatmet.

Die Form des Nikotins der E-Zigarette bildet einen weiteren Unterschied zum klassischen Rauchen. In den herkömmlichen Zigaretten ist es in Reinform enthalten und stillt deshalb beim Einatmen auf der Stelle das Nikotinbedürfnis und entfaltet auch direkt seine Wirkung. E-Zigaretten enthalten in Liquid gelöstes Nikotin, das zunächst im Körper verarbeitet wird und deshalb erst nach einer gewissen Weile seine Wirkung zeigt. Dampfer ziehen deshalb merklich langsamer, denn der sogenannte Flash setzt später ein, als beim Rauchen.

Nebenwirkungen durch Fehler in der Handhabung

Raucher ziehen meist sehr schnell und in relativ kurzen Abständen an der Zigarette, weil sie das Bedürfnis nach Nikotin stillen wollen. Bei elektrischen Zigaretten sollte man das aber vermeiden. Zu schnelles Ziehen kann nicht nur Hustenanfälle hervorrufen, sondern auch die Nasen- und Rachenschleimhäute angreifen und austrocknen. Vor allem Anfänger sollten deshalb viel trinken, um einen trockenen Mund zu vermeiden und die Schleimhäute ausreichend zu befeuchten.

Einige weitere Nebenwirkungen, die auftreten können, werden durch die hohe Nikotinzufuhr verursacht. Zwar ist die Überdosierung des Nikotins nicht gefährlich, allerdings kann sie ein unwohles Gefühl verursachen. Pausieren Sie dann das Dampfen, trinken Sie ausreichend und gönnen Sie sich etwas Ruhe. Solche Nebenwirkungen sind ein Anzeichen dafür, dass Sie noch nicht richtig dampfen. Befolgen Sie deshalb bitte die folgenden Ratschläge.

Tipps zur richtigen Zugtechnik

Damit Sie das Dampfen richtig genießen können und keine Nebenwirkungen erleiden müssen, ist es ratsam einige Tipps zu berücksichtigen.

Drücken Sie den Knopf, der betätigt wird, um den Dampf zu erzeugen, schon einen Moment bevor Sie die E-Zigarette in den Mund nehmen. So kann der Verdampfer schon anglühen und mehr Rauch entsteht. Ziehen Sie langsam und ruhig an der elektrischen Zigarette und sammeln Sie den Dampf zunächst in ihrem Mundraum, bevor sie ihn inhalieren beziehungsweise in die Lunge ziehen. Der Vorteil daran ist, dass bereits während der Dampf im Mund ist, ein Teil in dessen in die Nase zieht und Sie das Aroma bereits wahrnehmen können. Auch der Flash setzt dann deutlicher und früher ein. Das Ausatmen des Dampfes sollte über die Nase erfolgen, um das Aroma intensiver wahrzunehmen. Es reicht allerdings, wenn ein Teil des Dampfes durch die Nase entweicht. Sobald Sie den Geschmack wahrnehmen, können Sie den Rest über den Mund ausatmen.

Einatmen durch die Nase – besondere Intensität

Atmet man den Dampf direkt durch die Nase ein, so ergibt sich ein besonders intensives Wahrnehmen der Aromen. Der Geschmack  wird dann besonders detailliert und umfangreich wahrgenommen.

Die Technik dazu ist recht simpel. Ziehen sie mit dem Mund an der elektrischen Zigarette und sammeln sie den Dampf, wie sonst auch, in der Mundhöhle. Lassen Sie ihn dann vorsichtig entweichen, in dem Sie den Mund leicht geöffnet halten und leicht ausatmen. Sie können dann die Hand vor den Mund halten, um den Dampf aufzufangen und anschließend durch die Nase wieder einzuziehen.

Sie sollten diese Art des Dampfens nicht durchgängig anwenden, aber sie ist äußerst nützlich, um neue Geschmackskombinationen detailliert auszuprobieren.

Sie wissen nun, wie die E-Zigarette richtig angewendet wird, so dass sie das Dampferlebnis in vollen Zügen genießen können. Einem erfolgreichen und angenehmen Start mit der E-Zigarette steht also nichts mehr im Wege.

E-Zigarette - Einwegzigarette 2 Run

Einwegzigarette 2Run

2 RUN Einwegzigarette

Mit der 2run Einweg Zigarette tut der Verbraucher nicht nur der Umwelt einen großen Gefallen. Das Befüllen seiner eigenen E-Zigarette entfällt auch, da die 2 Run Einwegzigarette nach Genuss sofort entsorgt werden kann. Man kann direkt losdampfen ohne erst teures Zubehör kaufen zu müssen; das spart Zeit und entlastet auch den Geldbeutel. Verbraucher schwören auf die 2 Run Einweg Zigartte, da diese sehr handlich zu bedienen ist und nicht nachgefüllt werden muss. Das tabaklose Rauchen hilft auch zum Entwöhnen von herkömmlichen Zigaretten. Der Wasserdampf ist lange nicht so schädlich, wie eine herkömmliche Kippe und steht einer Zigarette in Sachen Geschmack um nichts nach. Die Einweg Zigarette kann auch in rauchfreien Zonen geraucht werden, da es sich nur um Wasserdampf handelt und sie schmeckt hervorragend gut. Wer sich das Rauchen abgewöhnen möchte, findet in Form einer 2run Einweg Zigarette genau das richtige Mittel, um sich dieses Laster abgewöhnen zu können. Man entscheidet selbst, ob man langfristig zu rauchen aufhören will oder nur nicht auf den Geschmack eines guten Tabaks verzichten will. Einfach ohne lange zu befüllen und aufzuladen losdampfen. Die 2 Run Einweg Zigarette macht es möglich.

Beluga Einwegzigarette 2Run

Beluga Einwegzigarette 2Run

 

No products found which match your selection.

Raucherentwoehung mit eZigaretten

Die E-Zigarette hilft bei der Entwoehnung

Mit dem Rauchen aufhören: Die E-Zigarette hilft bei der Entwöhnung

In Deutschland rauchen fast ein Drittel der Bevölkerung (Stand 2014) Zigaretten. Dabei verstreuen sie nicht nur etwa 226 Millionen Zigaretten pro Tag auf den Straßen, sondern gefährden auch sich und ihre Gesundheit massiv. Leider greifen auch immer mehr Kinder und Jugendliche zum gefährlichen Glimmstängel.

Wer mit dem Rauchen aufhören will, hat sicher schon mehrfach darüber nachgedacht, wie dies am Besten zu bewerkstelligen ist. Leider ist es nun einmal so, dass nicht nur der Nikotin in den Zigaretten süchtig macht, sondern auch einfach das Gefühl, etwas in den Fingern zu haben.

Eine Alternative zu klassischen Nikotin-Pflastern und -Kaugummi ist die elektrische Zigarette. Sie wurde ursprünglich von einem chinesischen Tüftler erfunden und von den Amerikanern perfektioniert. Sie besteht aus einem Verdampfer, einem Akku und einer Kammer für die Rauchflüssigkeit, welche für Geschmack und Dampf verantwortlich ist.

Der Clou: Eine elektrische Zigarette hilft effektiv bei der Rauchentwöhnung. Das Liquid ist in beinahe 7000 Geschmacksrichtungen erhältlich, sowohl mit als auch ohne Nikotin. Sie gibt dem Raucher das Gefühl, noch immer etwas in den Händen zu halten und hilft beim aufhören mit dem Rauchen.

No products found which match your selection.

Kontakt für E Zigaretten König

Fachhandel für elektrische Zigarette, Zubehör und Liquids

Lars Händel

Kurzer Weg 1A

06386 Osternienburger Land

Fax:       032223 – 770 684

info@ezigarettenkoenig.de

ezigarettenkoenig.de

eZigarettenschachtel

Rauchen ohne Mitmenschen zu belästigen

Rauchen ohne die Mitmenschen zu belästigen: Die E-Zigarette

Die E-Zigarette wurde von einem chinesischen Tüftler erfunden und von den Amerikanern perfektioniert. Doch sie wird nicht nur in Übersee geschätzt, auch in Deutschland erfreut sich die elektrische Zigarette zunehmender Beliebtheit. Der Handel schätzt die Zahl der Konsumenten auf etwa zwei Millionen.

Die E-Zigarette ist für allem für jene eine Empfehlung wert, die ihre Mitmenschen nicht mit beißendem Zigarettenqualm in den Wahnsinn treiben wollen. Denn gerade für Nichtraucher als auch für ehemalige Raucher kann ein rauchender Sitznachbar an der Bushaltestelle oder vor der Kneipe eine echte Tortur sein.

Die E-Zigarette besteht aus lediglich drei Teilen: einem Verdampfer, einem wiederaufladbaren Akkus und einem Depot, in welches das E-Liquid gefüllt wird. Dieses gibt es in mehr als 700 Geschmacksrichtungen, darunter auch Käsekuchen, Himbeermarmelade und Multivitaminsaft. Der Rauch, der beim Rauchen der E-Zigarette entsteht, kommt von der Verdampfung des Liquid. Je nachdem, welche Geschmacksrichtung der Raucher wählt, variiert der Geruch des Qualms.

No products found which match your selection.

Kontakt für E Zigaretten König

Fachhandel für elektrische Zigarette, Zubehör und Liquids

Lars Händel

Kurzer Weg 1A

06386 Osternienburger Land

Fax:       032223 – 770 684

info@ezigarettenkoenig.de

ezigarettenkoenig.de

Liquid Vielfalt

E-Zigarette: Wie wär’s mit Käsekuchen? Die Welt der Liquid

Beim Rauchen sieht die Auswahlmöglichkeit in Sachen Geschmacksrichtung winzig aus, wenn man im Vergleich dazu die Welt der Liquids betrachtet. Dank ihnen wird der Genuss einer E-Zigarette immer wieder zum Erlebnis und hält ständig neue Geschmacksdimensionen bereit. Wie wäre es heute beispielsweise mit Käsekuchen? Ganz ohne Kalorien, versteht sich.

Die E-Zigarette und ihre Liquids

Von elektronischen Zigaretten haben viele schon gehört, setzen die E-Zigarette aber mit der normalen Zigarette gleich. Der Unterschied ist allerdings sehr groß! Wer zu E-Zigaretten greift, ist kein Raucher; vielmehr ein Dampfer. Bei der E-Zigarette wird nämlich nichts verbrannt, sondern nur Dampf eingeatmet. Elektronische Zigaretten arbeiten dank eines eingelegten Akkus und des eingebauten Verdampfers. Was dabei verdampft wird, entscheiden Sie! In die E-Zigarette können nämlich eine Vielzahl von sogenannten Liquids eingelegt werden. Diese Flüssigkeiten werden erhitzt, es kommt zur Dampfbildung und diesen Dampf inhalieren Sie. Dabei stellt sich je nach verwendetem Liquid ein ganz anderer Geschmack ein. Ihnen steht so eine ganze Welt an Geschmacksrichtungen zur Verfügung, durch die Sie sich munter bewegen können!

Käsekuchen und co.

Liquids gibt es so viele, dass auch der kreativste Kopf nur anerkennend nicken kann. Gedacht wird einfach an alles. Die Lust auf Käsekuchen können Sie sich ebenso erfüllen, wie das fruchtige Erlebnis von Erdbeere, Apfel oderAnanas. Sind Sie Pfirsich-Fan? Melone? Banane? Wer es ganz und gar süß mag, kann auch auf Geschmacksrichtungen wie Vanille oder Schokolade umsteigen. Ideal für erwachsene Naschkatzen ist das Gummibär-Liquid, oder die Sorten Vanille und Zuckerwatte. Alles machbar und ein echtes Erlebnis!

Viele Liquids gibt’s dabei auch in beliebten Kombinationen vorab gemischt. So können Sie sich beispielsweise Kirsch-Banane schmecken lassen.

Natürlich auch machbar: Tabak

Gerade viele Ex-Raucher, die vom Glimmstängel weg und lieber Dampfer werden wollen, greifen zu Liquids, die nach Tabak schmecken. Der Geschmack ist ihnen vertraut und das hilft neben der Handhabung der E-Zigaretten und dem Inhalieren beim Entzug. Wie schon beim Klassiker kann man auch hier auf Liquids mit zusätzlichem Mentolanteil setzen.

Finden Sie Ihren Geschmack

Und die Welt der Möglichkeiten wird noch immer größer. Für viele Einsteiger in die Welt der Liquids ist das Angebot zunächst verwirrend, aber mit etwas Übung hat jeder Dampfer den Dreh für sich schnell raus. Bedenken Sie: Aufgrund ihrer Langlebigkeit können Sie mit Ihrer E-Zigarette viele Liquids ausprobieren. Immerhin hält der Akku mehrere hundert Male. Finden Sie also ganz in Ruhe die Orte in der Geschmackswelt, an denen Sie sich am wohlsten fühlen.

Genussvolles Rauchen – Die E-Zigarette

Die E-Zigarette – eine Möglichkeit genussvoller zu rauchen

Zum Rauchen braucht es schon lange keinen Tabak mehr: Die E-Zigarette ist eine genussvolle und kostengünstige Alternative. Im Jahr 2003 von einem chinesischen Tüftler umgesetzt, erfreut sich die elektronische Zigarette in Deutschland einer zunehmenden Beliebtheit. Hierzulande schätzt der Handel die Zahl der Konsumenten auf mehr als zwei Millionen Menschen. E-Zigarette rauchen: Was ist drin?

Die elektronische Zigarette verbrennt keinen Tabak, sondern verdampft eine Flüssigkeit, die in den häufigsten Fällen Nikotin enthält. Dessen Konzentration schwankt jedoch von Marke zu Marke erheblich.

Hauptbestandteil der meisten Produkte ist der Stoff Propylenglykol, welcher den Rauch hervorruft. Dieser Stoff wird ebenfalls in Theatern oder Diskotheken in Nebelmaschinen verwendet. Oft werden den elektrischen Glimmstängeln auch Aromen wie Vanille und Menthol zugesetzt, insgesamt zählten Forscher der Universität San Diego etwa 7700 verschiedene Geschmacksrichtungen. Diese erstrecken sich von Schokolade über Käsekuchen bis hin zu Waldfrucht und Tiramisu.

Funktionsweise der elektrischen Zigarette

E-Zigarette - LiquidAnnähernd alle erhältlichen Modelle der alternativen Zigarette beruhen auf dem Verdampferprinzip. Sie bestehen aus einem Akku und einem Verdampfer. Diese gibt es entweder als Einwegprodukt oder zur mehrfachen Anwendung. Bei sogenannten Selbstwickelverdampfern können Heizspirale und Trägerstoff selbst hergestellt bzw. erneut verwendet werden. Die zu verdampfende Flüssigkeit, das sogenannte Liquid, gelangt durch eine Art Docht von einem Tank zur Heizspirale.

 

 

Gebrauch in öffentlichen Räumen und Verkehrsmitteln

Ähnlich wie bei der herkömmlichen Zigarette, ist der Gebrauch der elektrischen Zigarette in öffentlichen Räumen E-Zigarette - Liquid

und Verkehrsmitteln in Deutschland strickt untersagt. An Bahnsteigen dürfen sie jedoch Bedingungslos geraucht werden. Die einzige Ausnahme stellt Bayern dar: Dort ist das Rauchen einer E-Zigarette in Gaststätten erlaubt, solange sie Liquid verdampfen.

E-Zigarette als Kippen-Entwöhner

Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, kann ebenfalls zum elektronischen Sargnagel greifen. Laut mehrerer Studien hemmt alleine der Griff zur E-Zigarette das Verlangen nach einer klassischen Kippe. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob in dem elektrischen Glimmstängel tatsächlich Nikotin enthalten ist – viel Wichtiger ist die Vorstellung, nach wie vor die gewohnte Zigarette in der Hand zu halten und die Finger beschäftigt zu wissen.

Bild Lizenzieren von © L.Klauser – Fotolia.com

 

E-Shisha – der neu Dampfertrend?

In guter Gesellschaft eine Shisha zu rauchen, ist mittlerweile großer Trend in Deutschland. Shishas schmecken lecker, fördern die Geselligkeit und die gemütliche Konversation. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass es nun beim E-Zigarettenkoenig auch die E-Shisha zu kaufen gibt, die der gewöhnlichen Shisha im Geschmack und im Genuss an nichts nachsteht.

Sie möchten eine leckere Shisha dampfen, aber Ihren Körper nicht mit Tabak und den darin enthaltenen Schadstoffen belasten?

Dann ist eine E-Shisha, die Sie beim E-Zigarettenkoenig bestellen können, genau das Richtige für Sie, denn eine elektrische Shisha funktioniert wie eine elektrische Zigarette. In der E Shisha wird kein Tabak verbrannt, sondern ein spezielles Liquid erhitzt, wodurch Dampf entsteht, der sich vom Tabakrauch grundlegend unterscheidet. Der Dampf ist nicht mit Schadstoffen wie beispielsweise Teer belastet. Auch Nikotin ist in den Liquids der Shishas nicht enthalten.

Wenn Sie eine E Shisha oder eine elektrische Zigarette dampfen, sind Sie vor rund 600 Zusatzstoffen geschützt, die normalen Zigaretten Tabak absichtlich hinzugefügt werden. Dazu zählen gefährliche Substanzen wie Formaldehyd, Methanol, Benzol, Blausäure, Ammoniak, Salpeter und viele andere Stoffe.

20140322_eshisha_der_neue_dampfertrend(2)

Wie funktioniert eine E-Shisha?

Die E Shisha und die elektrische Zigarette, die Sie beim E-Zigarettenkoenig bestellen können, werden mit Batterienbetrieben, die eine Heizspirale zum Glühen bringen, welche dann das Liquid verdampft. Elektrische Zigaretten sind in der Regel nachfüllbar, während elektrische Shishas Einweggeräte sind, die Sie nach Gebrauch einfach über den Hausmüll entsorgen. Im Aussehen ähnelt eine E-Shisha in etwa einem dicken, überdimensionalen Kugelschreiber, der mit einem Mundstück versehen ist. Dank ihrer Handlichkeit, ist eine E Shisha problemlos zu transportieren. Sie können sie überall mit hinnehmen und Spaß haben.

Der Inhalt einer E Shisha reicht für ca. 600 Züge und mehr aus. Ein wirklich großer Vorteil: Die E-Shisha funktioniert immer. Sie benötigen weder ein Feuerzeug noch Kohle. Ein weiterer Vorteil gegenüber einer traditionellen Wasserpfeife ist, dass Sie an einer elektrischen Shisha so oft ziehen können, wie Sie möchten. Sie können sie beispielsweise schon nach wenigen Zügen wieder in die Tasche stecken, was bei einer normalen Wasserpfeife unmöglich ist, denn ist diese erst ein Mal entzündet, muss ihr Inhalt erst vollständig verbrannt werden, bevor sie transportiert werden kann.

Leckere Liquids für jeden Geschmack

E-Shishas, die Sie beim E-Zigarettenkoenig bestellen, sind mit leckeren Liquids gefüllt. Für jeden Geschmack ist hier die richtige Füllung dabei. Freuen Sie sich auf Aromen wie Erdbeere, Vanille, Kokosnuss, Ananas, Pina Colada, Lemon, Himbeere, Mango und zahlreiche weitere Geschmacksrichtungen, die Ihnen schmecken werden.

Ebenso lecker sind die Liquids vom E-Zigarettenkoenig, die für die elektrische Zigarette erhältlich sind. Auch für diese Geräte finden Sie unzähligen Geschmacksrichtungen, die Sie nach Belieben variieren können. Für die elektrische Zigarette sind sogar Liquids erhältlich, die Nikotin enthalten. So müssen Sie, wenn sie beispielsweise Raucher sind, auf Ihre gewohnte Dosis Nikotin nicht verzichten.

Warum Sie E-Shishas und elektrische Zigaretten beim E-Zigarettenkoenig bestellen sollten

Der E-Zigarettenkoenig ist 2014 mit der Bestmarke „Sehr gut“ ausgezeichnet worden, denn der Online Shop für E-Shisha, elektrische Zigaretten und Liquids, vertreibt ausschließlich Markenprodukte von namenhaften Herstellern. Der Shop ist übersichtlich gestaltet, sodass Sie jedes gewünschtes Produkt in Sekundenschnelle finden. Sie legen die gewünschten Artikel in den Warenkorb und bezahlen problemlos und schnell an der Kasse. Gleich mehrere praktische Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

Die Auswahl beim E-Zigarettenkoenig ist geradezu gigantisch. Ganz gleich, ob Sie nach einer E-Shisha, elektrischen Zigaretten, Liquids oder nach Ersatzteilen für die E-Zigarette wie beispielsweise Verdampfern etc. suchen, beim E-Zigarettenkoenig werden Sie mit Sicherheit fündig. Zudem gibt es zahlreiche Angebote wie beispielsweise das Wochen- oder das Monatsangebot.