Beiträge

E-Zigarette eCom-C InnoCigs

InnoCigs eCom-C E-Zigarette Produktvorstellung

Dampfen in völlig neuen Dimensionen – die InnoCigs eCom-C E-Zigarette!

InnoCigs-Erklärung

InnoCigs-Erklärung

Erst einmal an alle Leserinnen und Leser ein Herzlich Willkommen hier in unserem Blog aus dem Hause E-Zigarettenkönig. Einige von Ihnen werden uns sicherlich bereits seit einigen Jahren als kompetenten Ansprechpartner lieben und schätzen gelernt haben, wenn es um eine E-Zigarette der ganz besonderen Art geht. Auch für all diejenigen unter Ihnen, welche den Weg zu uns gefunden haben, sei es durch Zufall oder Empfehlung geschehen möchten wir eine völlige Neuentwicklung vorstellen. Darüber müssen wir einfach mit Ihnen reden, denn mit einer eCom-C aus dem Hause InnoCigs produziert bei Joyetech, dem kleinen Bruder der bereits bekannten sensationellen eCom, hat der Hersteller nicht nur ein Produkt auf den Markt gebracht, was den Genuss vom Dampfen in völlig neue Dimensionen lenkt, sondern umgehend auf die wachsenden Anforderungen aller Verbraucher reagiert.

Die Dampfentwicklung kannst Du einfach nur mit sehr gut bezeichnen!

Einige von Euch werden jetzt sicherlich behaupten wollen, dass es sich hierbei doch um nichts anderes als den „kleinen Bruder“ der beliebten eCom handeln dürfte. Stimmt genau, um es mit deutlichen Worten auf den Punkt zu bringen! Bis auf einige wenige Faktoren wie einen etwas geringeren Funktionsumfang sowie kleineren Abmessungen unterscheidet sich die eCom-C vom größeren Bruder kaum. Der Hersteller Joyetech hat dieses Produkt für InnoCigs eben genau mit den Vorzügen ausgestattet, wie überzeugte Dampfer unter Euch es bereits gewöhnt sein dürften, denn auch hier kommt ein sogenannter C2-Verdampfer zum Einsatz, welcher für reichlich Dampfentwicklung garantiert. Die eigentliche Handhabung einer solchen E-Zigarette ist gänzlich einfach, denn hierzu müsst Ihr diesen in die entsprechende Basis stecken und anschließend mittels Bajonettverschluss durch eine kurze Drehung fixieren. Nun nur noch das Erforderliche Liquid (je nach Geschmack) einfüllen, wofür Du lediglich die Basis des Verdampfers lösen musst und anschließend wieder fest verschließt. Schon die ersten intensiven Züge werden Euch vom einzigartigen Hochgenuss dieser elektronischen Zigarette überzeugen, was letztendlich dazu führen wird, dass von diesem Augenblick an nichts anderes mehr infrage kommt.

E-Zigarette eCom-C InnoCigs schwarz1

E-Zigarette eCom-C InnoCigs schwarz1

Was macht eine solche elektronische Zigarette letztendlich aus?

Anders, als dieses bei gewöhnlichen Tabakzigaretten der Fall ist, entstehen durch diese keinerlei störende Gerüche in der Form von Tabakqualm, welcher von zahlreichen Mitmenschen als belastend angesehen wird. Anstatt Feuerzeug oder Streichholz benötigt eine elektronische Zigarette allenfalls ein Twist-Akku, welcher über eine sehr hohe Kapazität und Stabilität verfügt. Der Hersteller hat sich bei der Entwicklung der elektronischen Zigarette natürlich wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen, der sogenannte VW-Modus, welcher zwischen 5,1 Watt und 10,0 Watt variiert. Selbst der elektrische Widerstand des C2 Verdampferkopfes von 2,4 Ohm wurde vollkommen neu konstruiert, wodurch Betriebsspannungen bis zu 4,5 Volt ermöglicht werden. Ein Genuss, welcher Dich während der Benutzung einer solchen elektrischen Zigarette als bald selbst überzeugen wird, darauf geben wir von E-Zigarettenkönig Euch unser Wort!

E-Zigarette eCom-C InnoCigs

InnoCigs eCom-C E-Zigarette Produktvorstellung

Dampfen in völlig neuen Dimensionen – die InnoCigs eCom-C E-Zigarette!

InnoCigs-Erklärung

InnoCigs-Erklärung

Erst einmal an alle Leserinnen und Leser ein Herzlich Willkommen hier in unserem Blog aus dem Hause E-Zigarettenkönig. Einige von Ihnen werden uns sicherlich bereits seit einigen Jahren als kompetenten Ansprechpartner lieben und schätzen gelernt haben, wenn es um eine E-Zigarette der ganz besonderen Art geht. Auch für all diejenigen unter Ihnen, welche den Weg zu uns gefunden haben, sei es durch Zufall oder Empfehlung geschehen möchten wir eine völlige Neuentwicklung vorstellen. Darüber müssen wir einfach mit Ihnen reden, denn mit einer eCom-C aus dem Hause InnoCigs produziert bei Joyetech, dem kleinen Bruder der bereits bekannten sensationellen eCom, hat der Hersteller nicht nur ein Produkt auf den Markt gebracht, was den Genuss vom Dampfen in völlig neue Dimensionen lenkt, sondern umgehend auf die wachsenden Anforderungen aller Verbraucher reagiert.

Die Dampfentwicklung kannst Du einfach nur mit sehr gut bezeichnen!

Einige von Euch werden jetzt sicherlich behaupten wollen, dass es sich hierbei doch um nichts anderes als den „kleinen Bruder“ der beliebten eCom handeln dürfte. Stimmt genau, um es mit deutlichen Worten auf den Punkt zu bringen! Bis auf einige wenige Faktoren wie einen etwas geringeren Funktionsumfang sowie kleineren Abmessungen unterscheidet sich die eCom-C vom größeren Bruder kaum. Der Hersteller Joyetech hat dieses Produkt für InnoCigs eben genau mit den Vorzügen ausgestattet, wie überzeugte Dampfer unter Euch es bereits gewöhnt sein dürften, denn auch hier kommt ein sogenannter C2-Verdampfer zum Einsatz, welcher für reichlich Dampfentwicklung garantiert. Die eigentliche Handhabung einer solchen E-Zigarette ist gänzlich einfach, denn hierzu müsst Ihr diesen in die entsprechende Basis stecken und anschließend mittels Bajonettverschluss durch eine kurze Drehung fixieren. Nun nur noch das Erforderliche Liquid (je nach Geschmack) einfüllen, wofür Du lediglich die Basis des Verdampfers lösen musst und anschließend wieder fest verschließt. Schon die ersten intensiven Züge werden Euch vom einzigartigen Hochgenuss dieser elektronischen Zigarette überzeugen, was letztendlich dazu führen wird, dass von diesem Augenblick an nichts anderes mehr infrage kommt.

E-Zigarette eCom-C InnoCigs schwarz1

E-Zigarette eCom-C InnoCigs schwarz1

Was macht eine solche elektronische Zigarette letztendlich aus?

Anders, als dieses bei gewöhnlichen Tabakzigaretten der Fall ist, entstehen durch diese keinerlei störende Gerüche in der Form von Tabakqualm, welcher von zahlreichen Mitmenschen als belastend angesehen wird. Anstatt Feuerzeug oder Streichholz benötigt eine elektronische Zigarette allenfalls ein Twist-Akku, welcher über eine sehr hohe Kapazität und Stabilität verfügt. Der Hersteller hat sich bei der Entwicklung der elektronischen Zigarette natürlich wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen, der sogenannte VW-Modus, welcher zwischen 5,1 Watt und 10,0 Watt variiert. Selbst der elektrische Widerstand des C2 Verdampferkopfes von 2,4 Ohm wurde vollkommen neu konstruiert, wodurch Betriebsspannungen bis zu 4,5 Volt ermöglicht werden. Ein Genuss, welcher Dich während der Benutzung einer solchen elektrischen Zigarette als bald selbst überzeugen wird, darauf geben wir von E-Zigarettenkönig Euch unser Wort!

No products found which match your selection.

Joyetech eCom-C E-Zigarette Produktvorstellung

Dampfen in völlig neuen Dimensionen – die Joyetech eCom-C E-Zigarette!

Erst einmal an alle Leserinnen und Leser ein Herzlich Willkommen hier in unserem Blog aus dem Hause E-Zigarettenkönig. Einige von Ihnen werden uns sicherlich bereits seit einigen Jahren als kompetenten Ansprechpartner lieben und schätzen gelernt haben, wenn es um eine E-Zigarette der ganz besonderen Art geht. Auch für all diejenigen unter Ihnen, welche den Weg zu uns gefunden haben, sei es durch Zufall oder Empfehlung geschehen möchten wir eine völlige Neuentwicklung vorstellen. Darüber müssen wir einfach mit Ihnen reden, denn mit einer eCom-C aus dem Hause Joyetech, dem kleinen Bruder der bereits bekannten sensationellen eCom, hat der Hersteller nicht nur ein Produkt auf den Markt gebracht, was den Genuss vom Dampfen in völlig neue Dimensionen lenkt, sondern umgehend auf die wachsenden Anforderungen aller Verbraucher reagiert.20141011_joyetech_ecom_ezigarette_produktvorstellung

Die Dampfentwicklung kannst Du einfach nur mit sehr gut bezeichnen!

Einige von Euch werden jetzt sicherlich behaupten wollen, dass es sich hierbei doch um nichts anderes als den „kleinen Bruder“ der beliebten eCom handeln dürfte. Stimmt genau, um es mit deutlichen Worten auf den Punkt zu bringen! Bis auf einige wenige Faktoren wie einen etwas geringeren Funktionsumfang sowie kleineren Abmessungen unterscheidet sich die eCom-C vom größeren Bruder kaum. Der Hersteller Joyetech hat dieses Produkt eben genau mit den Vorzügen ausgestattet, wie überzeugte Dampfer unter Euch es bereits gewöhnt sein dürften, denn auch hier kommt ein sogenannter C2-Verdampfer zum Einsatz, welcher für reichlich Dampfentwicklung garantiert. Die eigentliche Handhabung einer solchen E-Zigarette ist gänzlich einfach, denn hierzu müsst Ihr diesen in die entsprechende Basis stecken und anschließend mittels Bajonettverschluss durch eine kurze Drehung fixieren. Nun nur noch das Erforderliche Liquid (je nach Geschmack) einfüllen, wofür Du lediglich die Basis des Verdampfers lösen musst und anschließend wieder fest verschließt. Schon die ersten intensiven Züge werden Euch vom einzigartigen Hochgenuss dieser elektronischen Zigarette überzeugen, was letztendlich dazu führen wird, dass von diesem Augenblick an nichts anderes mehr infrage kommt.

Was macht eine solche elektronische Zigarette letztendlich aus?

Gegenüber einer herkömmlichen Zigarette besitzt eine elektrische Zigarette in allererster Linie einen wohlbefindlichen Aspekt, welcher es den überzeugten Dampfern unter Euch ermöglicht selbst an ansonsten verbotenen Orten nicht auf den Genuss einer elektronischen Zigarette verzichten zu müssen. Denn anders, als dieses bei gewöhnlichen Tabakzigaretten der Fall ist, entstehen durch diese keinerlei störende Gerüche in der Form von Tabakqualm, welcher von zahlreichen Mitmenschen als belastend angesehen wird. Anstatt Feuerzeug oder Streichholz benötigt eine elektronische Zigarette allenfalls ein Twist-Akku, welcher über eine sehr hohe Kapazität und Stabilität verfügt. Der Hersteller hat sich bei der Entwicklung der elektronischen Zigarette natürlich wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen, der sogenannte VW-Modus, welcher zwischen 5,1 Watt und 10,0 Watt variiert. Selbst der elektrische Widerstand des C2 Verdampferkopfes von 2,4 Ohm wurde vollkommen neu konstruiert, wodurch Betriebsspannungen bis zu 4,5 Volt ermöglicht werden. Ein Genuss, welcher Dich während der Benutzung einer solchen elektrischen Zigarette alsbald selbst überzeugen wird, darauf geben wir von E-Zigarettenkönig Euch unser Wort!