Beiträge

Liquidaromen

Die Liquids von ezigarettenkoenig.de

Die Liquids von ezigarettenkoenig.de Liquids werden in drei Stärkegrade unterteilt und zwar in 6mg, 11mg oder 12mg und 16mg Nikotin. Selbstverständlich ist es auch möglich Liquids auf ezigarettenkoenig.de zu erhalten, die einen Anteil von Nikotin von 0mg haben. An dieser Stelle informieren wir Sie über die beliebtesten Sorten an Liquids für E-Zigaretten: Tabak-Liquids Red Tobacco steht für intensive Tabakgeschmack Wild Tobacco enthält einen Hauch von Vanille Virginia ist der klassische Tabakgenuss Frucht-Liquids Watermelon Kiwi Cherry Alle Fruchtliquids für E-Zigaretten bestechen durch einen süßen, aber natürlichen Geschmack. Spezial-Liquids Chocolate Cappuccino

No products found which match your selection.

Liquidaromen

Die Liquids von ezigarettenkoenig.de

Die Liquids von ezigarettenkoenig.de Liquids werden in drei Stärkegrade unterteilt und zwar in 6mg, 11mg oder 12mg und 16mg Nikotin. Selbstverständlich ist es auch möglich Liquids auf ezigarettenkoenig.de zu erhalten, die einen Anteil von Nikotin von 0mg haben. An dieser Stelle informieren wir Sie über die beliebtesten Sorten an Liquids für E-Zigaretten: Tabak-Liquids Red Tobacco steht für intensive Tabakgeschmack Wild Tobacco enthält einen Hauch von Vanille Virginia ist der klassische Tabakgenuss Frucht-Liquids Watermelon Kiwi Cherry Alle Fruchtliquids für E-Zigaretten bestechen durch einen süßen, aber natürlichen Geschmack. Spezial-Liquids Chocolate Cappuccino

No products found which match your selection.

elektronische Zigarette

Der Vorteil des Rauchens elektronischer Zigaretten ohne Nikotin

Der Vorteil des Rauchens elektronischer Zigaretten ohne Nikotin

Das Rauchen schadet bekanntlich der eigenen Gesundheit. Trotz dieses Wissens greifen immer noch viele Menschen auf den handelsüblichen Glimmstängel zurück. Durch die Verwendung von elektronischen Zigaretten, die völlig ohne Nikotin konsumiert werden können, können sich Raucher dem Vergnügen des Dampfens widmen.

E-Zigarette nikotinfrei und in jeder Geschmacksrichtung erhältlich!

Über den Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Viele der ehemaligen Raucher bevorzugen den typischen Geschmack einer Zigarette. Wer sich einer neuen Aromamischung aussetzen möchte, kann aus einer Vielzahl an Liquids wählen, die in nahezu jeder Geschmacksrichtung verfügbar sind. Vom Kokosnussaroma bis hin zum Veilchenduft stehen die Dampfrichtungen nach allen Seiten offen. Fast jedes liquid kann mit oder ohne Nikotin erworben werden. Wer den Nikotinkonsum einschränken und später komplett darauf verzichten möchte, kann die Dosierung Schritt für Schritt eindämmen, bis kein Nikotingehalt mehr in der E-Zigarette konsumiert wird.

Ein weiterer Aspekt, der für die elektrische Zigarette ohne Nikotin spricht, ist das erhebliche Einsparpotenzial. Die höheren Anschaffungskosten für das Starterset amortisieren sich schon relativ bald und so können Sie einem wesentlich günstigeren Hobby nachgehen, als mit der konventionellen Zigarette. Wir wünschen ein fröhliches „Dampfen“ mit Ihrer elektrischen Zigarette nach Wahl.

No products found which match your selection.

Kontakt für E Zigaretten König

Fachhandel für elektrische Zigarette, Zubehör und Liquids

Lars Händel

Kurzer Weg 1A

06386 Osternienburger Land

Fax:       032223 – 770 684

info@ezigarettenkoenig.de

ezigarettenkoenig.de

Raucherentwoehung mit eZigaretten

Die E-Zigarette hilft bei der Entwoehnung

Mit dem Rauchen aufhören: Die E-Zigarette hilft bei der Entwöhnung

In Deutschland rauchen fast ein Drittel der Bevölkerung (Stand 2014) Zigaretten. Dabei verstreuen sie nicht nur etwa 226 Millionen Zigaretten pro Tag auf den Straßen, sondern gefährden auch sich und ihre Gesundheit massiv. Leider greifen auch immer mehr Kinder und Jugendliche zum gefährlichen Glimmstängel.

Wer mit dem Rauchen aufhören will, hat sicher schon mehrfach darüber nachgedacht, wie dies am Besten zu bewerkstelligen ist. Leider ist es nun einmal so, dass nicht nur der Nikotin in den Zigaretten süchtig macht, sondern auch einfach das Gefühl, etwas in den Fingern zu haben.

Eine Alternative zu klassischen Nikotin-Pflastern und -Kaugummi ist die elektrische Zigarette. Sie wurde ursprünglich von einem chinesischen Tüftler erfunden und von den Amerikanern perfektioniert. Sie besteht aus einem Verdampfer, einem Akku und einer Kammer für die Rauchflüssigkeit, welche für Geschmack und Dampf verantwortlich ist.

Der Clou: Eine elektrische Zigarette hilft effektiv bei der Rauchentwöhnung. Das Liquid ist in beinahe 7000 Geschmacksrichtungen erhältlich, sowohl mit als auch ohne Nikotin. Sie gibt dem Raucher das Gefühl, noch immer etwas in den Händen zu halten und hilft beim aufhören mit dem Rauchen.

No products found which match your selection.

Kontakt für E Zigaretten König

Fachhandel für elektrische Zigarette, Zubehör und Liquids

Lars Händel

Kurzer Weg 1A

06386 Osternienburger Land

Fax:       032223 – 770 684

info@ezigarettenkoenig.de

ezigarettenkoenig.de

E-Zigarette_Zubehör_Lizenz_Fotolia_56882883_XS

Gesünderes Rauchen – E-Zigarette?

Das gesündere Rauchen: Die E-Zigarette?

Akupunktur - Raucherentwöhnung

Rauchentwöhnung Pixelot@fotolia.com

Zum Rauchen braucht es schon lange keinen Tabak mehr: Die E-Zigarette ist eine kostengünstige Alternative. Im Jahr 2003 von einem chinesischen Tüftler umgesetzt, erfreut sich die elektronische Zigarette in Deutschland einer zunehmenden Beliebtheit. Hierzulande schätzt der Handel die Zahl der Konsumenten auf mehr als zwei Millionen Menschen.

E-Zigarette rauchen: Was ist drin?

Die elektronische Zigarette verbrennt keinen Tabak, sondern verdampft eine Flüssigkeit, die in den häufigsten Fällen Nikotin enthält. Dessen Konzentration schwankt jedoch von Marke zu Marke erheblich.

Hauptbestandteil der meisten Produkte ist der Stoff Propylenglykol, welcher den Rauch hervorruft. Dieser Stoff wird ebenfalls in Theatern oder Diskotheken in Nebelmaschinen verwendet. Oft werden den elektrischen Glimmstängeln auch Aromen wie Vanille und Menthol zugesetzt, insgesamt zählten Forscher der Universität San Diego etwa 7700 verschiedene Geschmacksrichtungen. Diese erstrecken sich von Schokolade über Käsekuchen bis hin zu Waldfrucht und Tiramisu.

Funktionsweise der elektrischen Zigarette

Annähernd alle erhältlichen Modelle der alternativen Zigarette beruhen auf dem Verdampferprinzip. Sie bestehen aus einem Akku und einem Verdampfer. Diese gibt es entweder als Einwegprodukt oder zur mehrfachen Anwendung. Bei sogenannten Selbstwickelverdampfern können Heizspirale und Trägerstoff selbst hergestellt bzw. erneut verwendet werden. Die zu verdampfende Flüssigkeit, das sogenannte Liquid, gelangt durch eine Art Docht von einem Tank zur Heizspirale.

Gebrauch in öffentlichen Räumen und Verkehrsmitteln

Ähnlich wie bei der herkömmlichen Zigarette, ist der Gebrauch der elektrischen Zigarette in öffentlichen Räumen und Verkehrsmitteln in Deutschland strickt untersagt. An Bahnsteigen dürfen sie jedoch Bedingungslos geraucht werden. Die einzige Ausnahme stellt Bayern dar: Dort ist das Rauchen einer E-Zigarette in Gaststätten erlaubt, solange sie Liquid verdampfen.

E-Zigarette als Kippen-Entwöhner

Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, kann ebenfalls zum elektronischen Sargnagel greifen. Laut mehrerer Studien hemmt alleine der Griff zur E-Zigarette das Verlangen nach einer klassischen Kippe. Dabei ist es vollkommen unerheblich, ob in dem elektrischen Glimmstängel tatsächlich Nikotin enthalten ist – viel Wichtiger ist die Vorstellung, nach wie vor die gewohnte Zigarette in der Hand zu halten und die Finger beschäftigt zu wissen.

Liquid Vielfalt

E-Zigarette: Wie wär’s mit Käsekuchen? Die Welt der Liquid

Beim Rauchen sieht die Auswahlmöglichkeit in Sachen Geschmacksrichtung winzig aus, wenn man im Vergleich dazu die Welt der Liquids betrachtet. Dank ihnen wird der Genuss einer E-Zigarette immer wieder zum Erlebnis und hält ständig neue Geschmacksdimensionen bereit. Wie wäre es heute beispielsweise mit Käsekuchen? Ganz ohne Kalorien, versteht sich.

Die E-Zigarette und ihre Liquids

Von elektronischen Zigaretten haben viele schon gehört, setzen die E-Zigarette aber mit der normalen Zigarette gleich. Der Unterschied ist allerdings sehr groß! Wer zu E-Zigaretten greift, ist kein Raucher; vielmehr ein Dampfer. Bei der E-Zigarette wird nämlich nichts verbrannt, sondern nur Dampf eingeatmet. Elektronische Zigaretten arbeiten dank eines eingelegten Akkus und des eingebauten Verdampfers. Was dabei verdampft wird, entscheiden Sie! In die E-Zigarette können nämlich eine Vielzahl von sogenannten Liquids eingelegt werden. Diese Flüssigkeiten werden erhitzt, es kommt zur Dampfbildung und diesen Dampf inhalieren Sie. Dabei stellt sich je nach verwendetem Liquid ein ganz anderer Geschmack ein. Ihnen steht so eine ganze Welt an Geschmacksrichtungen zur Verfügung, durch die Sie sich munter bewegen können!

Käsekuchen und co.

Liquids gibt es so viele, dass auch der kreativste Kopf nur anerkennend nicken kann. Gedacht wird einfach an alles. Die Lust auf Käsekuchen können Sie sich ebenso erfüllen, wie das fruchtige Erlebnis von Erdbeere, Apfel oderAnanas. Sind Sie Pfirsich-Fan? Melone? Banane? Wer es ganz und gar süß mag, kann auch auf Geschmacksrichtungen wie Vanille oder Schokolade umsteigen. Ideal für erwachsene Naschkatzen ist das Gummibär-Liquid, oder die Sorten Vanille und Zuckerwatte. Alles machbar und ein echtes Erlebnis!

Viele Liquids gibt’s dabei auch in beliebten Kombinationen vorab gemischt. So können Sie sich beispielsweise Kirsch-Banane schmecken lassen.

Natürlich auch machbar: Tabak

Gerade viele Ex-Raucher, die vom Glimmstängel weg und lieber Dampfer werden wollen, greifen zu Liquids, die nach Tabak schmecken. Der Geschmack ist ihnen vertraut und das hilft neben der Handhabung der E-Zigaretten und dem Inhalieren beim Entzug. Wie schon beim Klassiker kann man auch hier auf Liquids mit zusätzlichem Mentolanteil setzen.

Finden Sie Ihren Geschmack

Und die Welt der Möglichkeiten wird noch immer größer. Für viele Einsteiger in die Welt der Liquids ist das Angebot zunächst verwirrend, aber mit etwas Übung hat jeder Dampfer den Dreh für sich schnell raus. Bedenken Sie: Aufgrund ihrer Langlebigkeit können Sie mit Ihrer E-Zigarette viele Liquids ausprobieren. Immerhin hält der Akku mehrere hundert Male. Finden Sie also ganz in Ruhe die Orte in der Geschmackswelt, an denen Sie sich am wohlsten fühlen.